FUSSBALL: A-KLASSEN

Tückelhausen startet mit Torfestival

Die Aufholjagd im Derby mit Kleinochsenfurt ist nicht von Erfolg gekrönt. Klar geschlagen geht auch der Ochsenfurter FV vom Platz.
Artikel drucken Artikel einbetten
A-Klasse 2 Würzburg

 

SV-DJK Gaubüttelbrunn – Ochsenfurter FV 5:0  
FC Gollhofen – SV Erlach/Sulzfeld II 2:4  
TSV Gnodstadt – FC Kirchheim 0:6  
ASV Ippesheim – SV Gaukönigshofen II 1:1  
SV Tückelhausen/Hohestadt – SV Kleinochsenfurt 4:5  

 

 

1. (2.) SV Erlach/Sulzfeld II 2 2 0 0 6 : 3 6  
2. (3.) FC Kirchheim 2 1 1 0 8 : 2 4  
3. (1.) FC Eibelstadt II 1 1 0 0 3 : 0 3  
4. (12.) SV-DJK Gaubüttelbrunn 2 1 0 1 5 : 3 3  
5. (5.) SV Kleinochsenfurt 1 1 0 0 5 : 4 3  
6. (3.) ASV Ippesheim 2 0 2 0 3 : 3 2  
7. (5.) SV Gaukönigshofen II 1 0 1 0 1 : 1 1  
8. (5.) SV Fuchsstadt/Albertshausen 0 0 0 0 0 : 0 0  
9. (5.) SV Tückelhausen/Hohestadt 1 0 0 1 4 : 5 0  
10. (5.) FC Gollhofen 1 0 0 1 2 : 4 0  
11. (5.) Ochsenfurter FV 1 0 0 1 0 : 5 0  
12. (11.) TSV Gnodstadt 2 0 0 2 1 : 8 0  

 

Mit einer Woche Verspätung ging es auch für den SV Tückelhausen/Hohestadt in die neue Saison, zum Auftakt stand gegen den SV Kleinochsenfurt direkt ein Derby an. „Besser als letzte Saison“ möchte sich Trainer Bernd Wenkheimer mit seinem Klub gerne platzieren – bei einem dritten Rang im Vorjahr wird also der Aufstieg angepeilt. Los ging es aber gleich mal mit einer kalten Dusche: Tschubanow traf für die Gäste nach sechs Minuten. Tückelhausen reagierte rasch, glich durch Heß fast im Gegenzug aus.

In der Folge aber verlor der vermeintliche Favorit den Faden, Kleinochsenfurt hatte mehr vom Spiel und ging durch Artur Koschewarows Doppelschlag nach einer guten halben Stunde mit einem nicht unverdienten 3:1-Vorsprung in die Pause. Aus der kam wiederum Tückelhausen besser, Kreußer verkürzte (57.). Die Heimelf ließ sich aber bei zwei langen Bällen überrumpeln. Spätestens mit Julian Mählers 2:5 (72.) schien die Partie entschieden, doch noch gab Tückelhausen nicht auf. Steinmetz (76.) und Heß (89.) verkürzten wieder, in der Schlussviertelstunde warf der Gastgeber alles nach vorne, das 5:5 wäre möglich gewesen, doch mit Glück und Geschick rettete sich Kleinochsenfurt über die Ziellinie.

SV Tückelhausen/Hohestadt – SV Kleinochsenfurt 4:5 (1:3). Tore: 0:1 Alexander Tschubanow (6.), 1:1 Kevin Heß (8.), 1:3 Artur Koschewarow (32.), 1:3 Artur Koschewarow (34.), 2:3 Marcel Kreußer (57.), 2:4 Artur Koschewarow (67.), 2:5 Julian Mähler (72.), 3:5 Christian Steinmetz (76.), 4:5 Kevin Heß (89.). Gelb-Rot: Marco Müller (Kleinochsenfurt, 87., Meckern).

TSV Gnodstadt – FC Kirchheim 0:6 (0:2). Tore: 0:1 Justin Oster (8.), 0:2 Luca Bamberger (43.), 0:3 Julian Fries (63., Foulelfmeter), 0:4 Jan Trutschel (74.), 0:5 Jan Trutschel (88.), 0:6 Luca Bamberger (90.).

ASV Ippesheim – SV Gaukönigshofen II 1:1 (0:1). Tore: 0:1 Micha Rienecker (26.), 1:1 Marcus Pfeiffer (86.)

DJK Gaubüttelbrunn – Ochsenfurter FV 5:0 (3:0). Tore: 1:0 Joschka Schwertberger (12.), 2:0 Benedikt Engert (14.), 3:0 Joschka Schwertberger (36.), 4:0 Benedikt Engert (55.), 5:0 Joschka Schwertberger (57.).

A-Klasse 3 Würzburg

 

SG Hohenfeld/RW Kitzingen – TSV Biebelried 1:2  
SSV Kitzingen II – FV Ülkemspor Kitzingen 4:5  
SC Schernau – SV Sickershausen II 7:1  
Bayern Kitzingen II – TSV Repperndorf 2:3  
SG Einersheim/Nenzenheim – DJK Effeldorf 1:2  
SC Schwarzach II – Dettelbach und Ortsteile II 3:2  

 

 

1. (1.) SC Schwarzach II 2 2 0 0 8 : 5 6  
2. (4.) TSV Biebelried 2 2 0 0 6 : 4 6  
3. (8.) SC Schernau 2 1 0 1 10 : 5 3  
4. (2.) SSV Kitzingen II 2 1 0 1 6 : 5 3  
5. (2.) SG Einersheim/Nenzenheim 2 1 0 1 3 : 2 3  
6. (5.) Buchbrunn/Mainstockheim II 1 1 0 0 2 : 1 3  
7. (5.) Dettelbach und Ortsteile II 2 1 0 1 4 : 4 3  
8. (9.) DJK Effeldorf 2 1 0 1 3 : 3 3  
9. (11.) FV Ülkemspor Kitzingen 2 1 0 1 8 : 9 3  
10. (12.) TSV Repperndorf 2 1 0 1 3 : 4 3  
11. (7.) SG Hohenfeld/RW Kitzingen 1 0 0 1 1 : 2 0  
12. (9.) Bayern Kitzingen II 2 0 0 2 3 : 5 0  
13. (12.) SV Sickershausen II 2 0 0 2 1 : 9 0  

 

Bayern Kitzingen II – TSV Repperndorf 2:3 (1:0). Tore: 1:0 Angelo Koch (15.), 2:0 Robin Heim (59.), 2:1 Carsten Spiegel (63.), 2:2 Anton Ustinowitsch (68.), 2:3 Toni Ködel (82.). Rot Jermaine Brandtner (Repperndorf, 60.).

SSV Kitzingen II – Ülkemspor Kitzingen 4:5 (2:2). Tore: 0:1 Davide de Luca (13.), 1:1 Florian Soldner (22., Foulelfmeter), 1:2 Davide de Luca (29.), 2:2 Lukasz Mazur (41.), 2:3 Mohammed Sari (53.), 2:4 Davide de Luca (68.), 3:4 Florian Soldner (75., Foulelfmeter), 3:5 Mohammed Sari (83.), 4:5 Nico Karwath (90.+2). Rot: Davide de Luca (Ülkemspor, 81.).

SC Schwarzach II – Dettelbach und Ortsteile II 3:2 (1:2). Tore: 0:1 Patrick Tschischka (11.), 0:2 Bastian Schimmer (28.), 1:2 Paul Hegler (44.), 2:2 Philip Hegler (62.), 3:2 Jonas Lukacz (76.)

SG Markt Einersheim/Seinsheim/Nenzenheim – DJK Effeldorf 1:2 (0:1). Tore: 0:1 Raphael Hellerberg (13.), 0:2 Max Fröhlich (77.), 1:2 Thomas Volkamer (82.). Gelb-Rot: Cristian Prozorovschi (Effeldorf, 40.).

SG Hohenfeld/Rot-Weiß Kitzingen – TSV Biebelried 1:2 (0:0). Tore: 0:1 Tim Schedel (53.), 1:1 Matthias Wolf (72.), 1:2 Tim Schedel (90.+2).

SC Schernau – SV Sickershausen II 7:1 (3:0). Tore: 1:0 Jonas Zink (2.), 2:0 Thomas Warmuth (25.), 3:0 Jonas Zink (40.), 4:0 Thomas Warmuth (50.), 5:0 Jonas Zink (70.), 6:0 Stefan Schöderlein (80.), 6:1 Steven Mezo (86.), 7:1 Jonas Zink (90.).

A-Klasse 2 Schweinfurt

 

Schönbach/Siegendorf – TSV/DJK Wiesentheid II 0:8  
SG Gerolzhofen II – SG Klein-/Großlangheim 0:4  
FC Fahr II – SV Rügshofen 1:5  
FV Dingolshausen – DJK Unterspiesheim II 4:2  
FV Sulzheim/Alitzheim – SG Frankenwinheim 2:4  
Ebrach/Großgressingen – Abtswind III/Geesdorf II 2:0  

 

 

1. (2.) SG Frankenwinheim/Schallfeld 3 3 0 0 15 : 2 9  
2. (1.) FV Sulzheim/Alitzheim 4 3 0 1 12 : 6 9  
3. (6.) TSV/DJK Wiesentheid II 3 2 0 1 11 : 2 6  
4. (4.) SC Ebrach/Großgressingen 3 2 0 1 9 : 3 6  
5. (8.) SV Rügshofen 3 2 0 1 8 : 5 6  
6. (3.) SG Gerolzhofen II/Michelau 4 2 0 2 6 : 10 6  
7. (9.) FV Dingolshausen 2 1 1 0 8 : 6 4  
8. (5.) DJK Oberschwarzach II 2 1 0 1 4 : 3 3  
9. (11.) SG Klein-/Großlangheim 3 1 0 2 6 : 6 3  
10. (7.) FC Fahr II 2 1 0 1 3 : 6 3  
11. (10.) TSV Abtswind III/Geesdorf II 4 0 1 3 6 : 13 1  
12. (12.) DJK Unterspiesheim II 3 0 0 3 2 : 11 0  
13. (13.) SG Schönbach/Siegendorf 2 0 0 2 0 : 17 0  

 

SC Ebrach/DJK Großgressingen – TSV Abtswind III/FC Geesdorf II 2:0 (1:0). Tore: 1:0 Pascal Leicht (27.), 2:0 Marius Funk (79.).

FC Fahr II – SV Rügshofen 1:5 (1:3). Tore: 1:0 Markus Hornung (13.), 1:1 Michael Stark (16.), 1:2 Bastian Zink (17.), 1:3 Kevin Weinbeer (41.), 1:4 Kevin Weinbeer (81.), 1:5 Tilmann Röde (87.).

FC Gerolzhofen II/DJK Michelau – SG Klein-/Großlangheim 0:4 (0:3). Tore: 0:1 Markus Golombek (9.), 0:2 Markus Golombek 821.), 0:3 Lukas Gnebner (45.), 0:4 Markus Golombek (66.). Rot: Luca Weissenberger (Gerolzhofen, 53.).

FV Sulzheim – SG Frankenwinheim/Schallfeld 2:4 (0:3). Tore: 0:1 Tobias Graf (11.), 0:2 Fabian Burger (16.), 0:3 Georg Fackelmann (45.), 1:3 Tobias Eckhardt (59.), 1:4 Georg Fackelmann (73.), 2:4 Stefan Barth (77.).

SG Schönbach/Siegendorf – TSV/DJK Wiesentheid II 0:8 (0:3). Tore: 0:1 Dominik Sturm 35.), 0:2 Dominik Sturm (42.), 0:3 Dominik Sturm (45.), 0:4 Gracjan Kielbowicz (46.), 0:5 Pascal Wächter (54.), 0:6 Gracjan Kielbowicz (58.), 0:7 Sven-Kevin Thormann (65.), 0:8 David Thien (79.).

FV Dingolshausen – SG Unterspiesheim II/Herlheim-Zeilitzheim 4:2 (1:2). Tore: 0:1 Niklas Gutshc (2.), 1:1 Nico von Falkenstein (19.), 1:2 Felix Dusel (45.), 2:2 Lukas Maul (51., Foulelfmeter), 3:2 Stefanos Stamatakis (55.), 4:2 Christian Götz (76.).

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren