A-Klasse 4 Schweinfurt
 
SpVgg Münsterschwarzach – VfL Volkach II 3:0  
TSV Nordheim – SG Gerolzhofen/Michelau III 3:0  
SV Rügshofen – TSV Abtswind III 6:0  
FV Dingolshausen – TSV Geiselwind II 2:0  
SC Brünnau – SG Castell/Wiesenbronn ausgef.  
 
1. (2.) TSV Nordheim 11 10 0 1 44 : 12 30  
2. (1.) SV Frankenwinheim 13 9 2 2 45 : 17 29  
3. (3.) SG Rimbach/Lülsfeld 12 9 0 3 46 : 19 27  
4. (4.) SG Castell/Wiesenbronn 13 9 0 4 38 : 19 27  
5. (5.) SC Brünnau 12 8 1 3 45 : 20 25  
6. (6.) SpVgg Münsterschwarzach 12 7 2 3 35 : 21 23  
7. (7.) FV Dingolshausen 13 7 2 4 26 : 19 23  
8. (8.) SV Altenschönbach 13 5 3 5 35 : 38 18  
9. (9.) SG Gerolzhofen/Michelau III 14 5 2 7 24 : 37 17  
10. (10.) SV-DJK Oberschwarzach II 11 4 1 6 24 : 32 13  
11. (11.) VfL Volkach II 13 3 1 9 30 : 40 10  
12. (14.) SV Rügshofen 14 3 1 10 28 : 39 10  
13. (12.) TSV Abtswind III 13 2 2 9 20 : 51 8  
14. (13.) TSV Geiselwind II 13 2 2 9 23 : 57 8  
15. (15.) SV Krautheim 11 1 1 9 15 : 57 4  

Kurios verlief der Auftritt von Gerolzhofens dritter Mannschaft in Nordheim. Erst nach einer halben Stunde liefen die Gäste in voller Stärke auf. Zuvor agierten sie in Unterzahl und hielten gegen den Tabellenführer das Unentschieden. Da die Gäste ohne Torwart antraten, stellte sich Spielertrainer Thiemo Barthel zwischen die Pfosten. Nach der Verletzung von Feldspieler Dominik Friedmann tauschten er und Friedmann die Positionen. Dieser war dann kurz nach Wiederanpfiff der Unglücksrabe, als er - angeschlagen aufgrund einer Zerrung - einen 50-Meter-Schuss Rene Brauns durch die Hände fallen ließ und die dominierende Heimelf somit auf die Siegerstraße brachte.

Bei Torwart Luca Öffner konnte sich Geiselwinds Reserve bedanken, dass das Gastspiel in Dingolshausen nicht in einem Debakel endete. „Zur Pause muss es 6:0 stehen,“ rechnete Informant Jürgen Behnke vor und monierte die schwache Chancenverwertung.

SpVgg Münsterschwarzach – VfL Volkach II 3:0 (2:0). Tore: 1:0 Sebastian Haun (30., Foulelfmeter), 2:0 Max Hegler (36.), 3:0 Max Hegler (49.).

TSV Nordheim/Sommerach – SG FC Gerolzhofen III/DJK Michelau II 3:0 (1:0). Tore: 1:0 Thomas Berthold (41.), 2:0 Rene Braun (46.), 3:0 Thomas Berthold (59.).Gelb-Rot: Michael Schendzielorz (Gerolzhofen, 87., wiederholtes Foulspiel).

SC Brünnau – SG Castell/Wiesenbronn: Das Spiel wurde aufgrund schlechter Platzverhältnisse abgesagt.

SV Rügshofen – SG TSV Abtswind III/FC Feuerbach 6:0 (2:0). Tore: 1:0 Michael Stark (19.), 2:0 Julian Wegert (36.), 3:0 Patrick Luckas (65.), 4:0 Stefan Krämer (66.), 5:0 Patrick Luckas (72.), 6:0 Michael Stark (84.).

FV Dingolshausen – TSV Geiselwind II 2:0 (0:0). Tore: 1:0 Jens Hasenkopf (61.), 2:0 Alexander Streng (68.).