Fußball

TSV/DJK Wiesentheid, Meister der U 19-Kreisliga Schweinfurt

Artikel drucken Artikel einbetten
TSV/DJK Wiesentheid, Meister der U 19-Kreisliga Schweinfurt
(ast) Ausgiebig feierten die U19-Junioren des TSV/DJK Wiesentheid ihren Meistertitel in der Kreisliga Schweinfurt. Nach 22 Spieltagen gingen sie mit 49 Punkten und damit fünf Zählern Vorsprung vor dem FC Gerolzhofen durchs Ziel und schafften den Wiederaufstieg in die Bezirksoberliga. Die erfolgreiche Mannschaft (hinten von links): Trainer Reiner Neumann, Marius Klein, Linus Holzmann (verdeckt), Johannes Hüttner, Fabian Rennert, Christian Schättler, Tim Henning, Lukas Grebner, Jonas Dorsch, Sven Engelhardt, Paul Hüttner, Christoph Mann; (vorne von links) Sebastian Flurschütz, Lukas Huscher, Alexander Mahr und Jona Riedel. Foto: Foto: Schättler
Ausgiebig feierten die U19-Junioren des TSV/DJK Wiesentheid ihren Meistertitel in der Kreisliga Schweinfurt. Nach 22 Spieltagen gingen sie mit 49 Punkten und damit fünf Zählern Vorsprung vor dem FC Gerolzhofen durchs Ziel und schafften den Wiederaufstieg in die Bezirksoberliga. Die erfolgreiche Mannschaft (hinten von links): Trainer Reiner Neumann, Marius Klein, Linus Holzmann (verdeckt), Johannes Hüttner, Fabian Rennert, Christian Schättler, Tim Henning, Lukas Grebner, Jonas Dorsch, Sven Engelhardt, Paul Hüttner, Christoph Mann; (vorne von links) Sebastian Flurschütz, Lukas Huscher, Alexander Mahr und Jona Riedel.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.