FUßBALL: KREISLIGA SCHWEINFURT 1

Sven Gibfrieds Ostertreffer

Einen Sieg und ein Unentschieden landete die Abtswinder Reserve an Ostern. Durch ein Wechselbad der Gefühle musste dabei Sven Gibfried.
Artikel drucken Artikel einbetten
Abtswinds Sven Gibfried erzielte am Wochenende ein Tor und ein Eigentor. Foto: Foto: Hans Will
Kreisliga Schweinfurt 1

TSV Abtswind II – DJK Wülfershausen 1:0
TSV Eßleben – VfL Volkach 1:2
DJK Altbessingen – SV Stammheim 1:1
TSV Grafenrheinfeld – FV Egenhausen 2:1
DJK Hirschfeld – Mühlhausen/Schraudenbach 5:2
Nordheim/Sommerach – Poppenhausen/Kronungen 1:1
TSV Bergrheinfeld – DJK Schweinfurt 3:0
TSV Grafenrheinfeld – DJK Hirschfeld 2:2
DJK Wülfershausen – TSV Eßleben 4:0
SV Stammheim – SG Poppenhausen/Kronungen 4:0
DJK Altbessingen – TSV Bergrheinfeld 1:1
VfL Volkach – TSV Abtswind II 1:1

1. (1.) SV Stammheim 19 11 4 4 49 : 29 37
2. (4.) TSV Bergrheinfeld 18 9 4 5 39 : 24 31
3. (5.) DJK Hirschfeld 19 9 4 6 35 : 26 31
4. (2.) DJK Altbessingen 17 8 6 3 38 : 21 30
5. (8.) VfL Volkach 17 9 3 5 30 : 26 30
6. (9.) TSV Abtswind II 19 8 5 6 32 : 27 29
7. (3.) FC Gerolzhofen 18 8 4 6 30 : 19 28
8. (10.) DJK Wülfershausen 19 8 3 8 37 : 31 27
9. (7.) TSV Nordheim/Sommerach 18 8 3 7 30 : 27 27
10. (6.) Mühlhausen/Schraudenbach 17 7 6 4 26 : 25 27
11. (11.) TSV Grafenrheinfeld 19 6 5 8 28 : 39 23
12. (12.) TSV Eßleben 19 4 6 9 31 : 43 18
13. (13.) DJK Schweinfurt 19 4 5 10 22 : 37 17
14. (14.) FV Egenhausen 18 3 5 10 15 : 35 14
15. (15.) SG Poppenhausen/Kronungen 18 2 3 13 21 : 54 9

VfL Volkach – TSV Abtswind II 1:1 (1:1). In einem durchaus ansehnlichen Derby trennten sich Volkach und Abtswind II am Ende mit einem gerechten Unentschieden. Abtswinds Siegtorschütze vom Samstag, Sven Gibfried, traf auch in dieser Partie ins Tor – allerdings in das eigene. Nach einem Abtswinder Ballverlust fälschte Gibfried den Ball ins eigen Tor ab und brachte so Gastgeber Volkach in Führung. Davon ließen sich die Gäste jedoch nicht schocken und kamen nur zehn Minuten später zum Ausgleich. Von nun an hatte Abtswind die Partie im Griff und konnte dieser durchaus den eigenen Stempel aufdrücken. Bei den zahlreichen Chancen war jedoch keine klare dabei, um in Führung zu gehen. Auch in der zweiten Hälfte machte Abtswind das Spiel, ohne richtig gefährlich zu werden. Volkach versuchte sein Glück in der Schlussphase noch einmal, doch auch der Gastgeber hatte keine klare Chance mehr.

Tore: 1:0 Sven Gibfried (10., Eigentor), 1:1 Aljoscha Keßler (20.).

Restprogramm

TSV Grafenrheinfeld – DJK Hirschfeld 2:2 (2:1). Tore: 0:1 Jannik Lutz (9.), 1:1, 2:1 Daniel Riedmann (24., Foulelfmeter, 31.), 2:2 Spiridon Antoniou (55.).

DJK Wülfershausen – TSV Eßleben 4:0 (4:0). Tore: 1:0, 2:0 Fabian Benkert (3., 4.), 3:0 Marco Nöth (21.), 4:0 Fabian Benkert (31.). Rot: Daniel Vollmuth (15., Unsportlichkeit, Eßleben).

SV Stammheim – SG Poppenhausen/Kronungen 4:0 (1:0). Tore: 1:0 Julian Hering (8.), 2:0 Fabian Benisch (56.), 3:0, 4:0 Dieter Wirsching (78., 81.).

DJK Altbessingen – TSV Bergrheinfeld 1:1 (1:0). Tore: 1:0 Stefan Wecklein (2.), 1:1 Julian Pfister (58.).

Die Spiele vom Samstag

TSV Abtswind II – DJK Wülfershausen 1:0 (0:0). Tor: 1:0 Sven Gibfried (71.).

TSV Eßleben – VfL Volkach 1:2 (0:1). Tore: 0:1 Tillmann Schäfer (44.), 0:2 Maximilian Bedenk (62.), 1:2 Sebastian Schenk (85., Foulelfmeter).

TSV Nordheim/Sommerach – SG Poppenhausen/Kronungen 1:1 (1:0). Tore: 1:0 Peter Straßberger (13.), 1:1 Baris Aktepe (54.). Gelb-Rot: Dat Phan-van (47., Poppenhausen/Kronungen).

DJK Altbessingen – SV Stammheim 1:1 (0:1). Tore: 0:1 Frank Wirsching (3.), 1:1 Peter Reitz (75., Foulelfmeter). Gelb-Rot: Fabian Benisch (45.+3), Alexander Schug (73., beide Stammheim).

TSV Grafenrheinfeld – FV Egenhausen 2:1 (0:0). Tore: 0:1 Tobias Kraus (78.), 1:1 Daniel Riedmann (87.), 2:1 Pascal Hornung (89.). Rot: Sascha Gessner (77., Notbremse, Grafenrheinfeld).

DJK Hirschfeld – SV Mühlhausen/Schraudenbach 5:2 (3:1). Tore: 1:0 Jannik Lutz (5.), 1:1 David Schyroki (7.), 2:1 Jannik Lutz (16.), 3:1 Benedikt Amend (41.), 4:1 Maximilian Wächter (53.), 5:1 Fabian Mohren (87.), 5:2 Sebastian Neubert (90.+4, Foulelfmeter).

TSV Bergrheinfeld – DJK Schweinfurt 3:0 (1:0). Tore: 1:0 Florian Streng (13.), 2:0 Sebastian Werner (64.), 3:0 Felix Kilian (74.).

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.