Kitzingen
Handball Bezirksoberliga

Stefan Knötgen ist kein SG-Trainer mehr

Die Erste Männer-Mannschaft der SG Kitzingen/Mainbernheim und ihr Trainer Stefan Knötgen haben sich in beiderseitigem Einvernehmen getrennt. Dies teilte Georg Kränzler von der SG mit
Artikel drucken Artikel einbetten
Beide Seiten seien zu der Übereinkunft gekommen, dass es für die Mannschaft und den Verein so das Beste sei. Stefan Knötgen hat seine Arbeit in der Saison 2010/11 bei der TG Kitzingen aufgenommen und führte die Mannschaft 2011/12 als neu gegründete SG Kitzingen/Mainbernheim von der Bezirksliga in die Bezirksoberliga.

Knötgen habe während dieser Zeit als souveräner und kompetenter Trainer gewirkt. Leider habe sich seine Arbeit mit der derzeitigen Mannschaft als nicht so effizient und erfolgreich gezeigt, wie von allen erhofft. Die Gründe hierfür hätten mitunter auch an der Mannschaft selbst gelegen, die seine Ideen und Anweisungen nicht immer umsetzen konnte. So lautete die Pressemitteilung der SG Kitzingen/Mainbernheim.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren