FUSSBALL: A-KLASSE

Spitzenreiter Biebelried in Torlaune

Der TSV landet im A-Klassen-Derby gegen die DJK Effeldorf einen 7:0-Kantersieg. SG Buchbrunn-Mainstockheim II und der FV Ülkemspor Kitzingen trennen sich 4:4.
Artikel drucken Artikel einbetten
Feiner Fallrückzieher: Alessandro Hipp von der SG Buchbrunn-Mainstockheim zeigt in der Partie gegen den FV Ülkemspor Kitzingen eine akrobatische Einlage. Das Spiel endete 4:4 (3:1). Foto: Foto: Hans Will

Fussball

A-Klasse Würzburg 2

 

FC Eibelstadt II – SV Fuchsstadt/Albertshausen 3:3  
Ochsenfurter FV – SV Kleinochsenfurt 0:0  
ASV Ippesheim – TSV Gnodstadt 5:1  
SV Tückelhausen/Hohestadt – SV Erlach/Sulzfeld II 3:0  
SV-DJK Gaubüttelbrunn – SV Gaukönigshofen II 0:5  
FC Gollhofen – FC Kirchheim abg.  

 

 

1. (1.) FC Kirchheim 10 7 2 1 39 : 13 23  
2. (2.) SV Erlach/Sulzfeld II 11 7 1 3 21 : 16 22  
3. (5.) ASV Ippesheim 9 5 3 1 33 : 12 18  
4. (3.) SV Kleinochsenfurt 9 5 2 2 29 : 19 17  
5. (4.) FC Eibelstadt II 9 5 2 2 21 : 15 17  
6. (6.) SV-DJK Gaubüttelbrunn 9 4 0 5 21 : 30 12  
7. (9.) SV Tückelhausen/Hohestadt 9 3 1 5 19 : 22 10  
8. (11.) SV Gaukönigshofen II 10 2 4 4 15 : 24 10  
9. (8.) Ochsenfurter FV 9 3 1 5 13 : 29 10  
10. (7.) FC Gollhofen 9 3 0 6 21 : 27 9  
11. (12.) SV Fuchsstadt/Albertshausen 10 2 1 7 21 : 28 7  
12. (10.) TSV Gnodstadt 10 2 1 7 17 : 35 7  

 

FC Eibelstadt II – SV Fuchsstadt 3:3 (2:2). Tore: 1:0 Nico Pfützner (18.), 2:0 Leon Lange (25.), 2:1 Yevgeny Labkov (37.), 2:2 Johann Barbie (38.), 3:2 Leon Lange (73.), 3:3 Yevgeny Labkov (87.).

ASV Ippesheim – TSV Gnodstadt 5:1 (4:1). Tore: 0:1 Hagen Heid (17.), 1:1 Julian Zobel (20.), 2:1 Marcus Pfeiffer (39.), 3:1 Yannick Wingenfeld (43.), 4:1 Marcus Pfeiffer (45.), 5:1 Martin Oppelt (68.).

SV Tückelhausen/Hohestadt – SV Erlach/TSV Sulzfeld II 3:0 (3:0). Tore: 1:0 David Popp (13.), 2:0 Marco Meinzinger (32.), 3:0 Andre Engels (40.).

DJK-SV Gaubüttelbrunn – SV Gaukönigshofen II 0:5 (0:2). Tore: 0:1 Luis Ringelmann (18.), 0:2 Andreas Maag (37.), 0:3 Andre Thierfeldt (64.), 0:4 Yannick Weger (73.), 0:5 Stefan Goldhammer (90.).

A-Klasse Würzburg 3

 

Buchbr./Mainstockh. II – FV Ülkemspor Kitzingen 4:4  
Bayern Kitzingen II – SC Schwarzach II abg.  
Markt Einersh./Seinsh.-Nenz. – SSV Kitzingen II abg.  
SG Hohenfeld/RW Kitzingen – Dettelbach u.O. II 2:1  
SC Schernau – TSV Repperndorf 3:0  
TSV Biebelried – DJK Effeldorf 7:0  

 

 

1. (1.) TSV Biebelried 12 11 0 1 62 : 19 33  
2. (2.) Markt Einersh./Seinsh.-Nenz. 9 7 0 2 35 : 4 21  
3. (3.) SSV Kitzingen II 9 7 0 2 35 : 17 21  
4. (4.) SC Schwarzach II 9 7 0 2 32 : 16 21  
5. (5.) DJK Effeldorf 11 7 0 4 21 : 18 21  
6. (6.) Dettelbach und Ortsteile II 10 4 1 5 24 : 29 13  
7. (7.) TSV Repperndorf 10 4 0 6 23 : 26 12  
8. (9.) SC Schernau 12 3 2 7 36 : 37 11  
9. (11.) SG Hohenfeld/RW Kitzingen 10 3 1 6 14 : 30 10  
10. (8.) Buchbrunn/Mainstockheim II 11 3 1 7 18 : 49 10  
11. (10.) Bayern Kitzingen II 9 2 1 6 22 : 26 7  
12. (12.) SV Sickershausen II 9 2 0 7 14 : 37 6  
13. (13.) FV Ülkemspor Kitzingen 9 1 2 6 19 : 47 5  

 

„Absolut überraschend deutlich“, so beschrieb Biebelrieds Informant Ruben Elker das 7:0 seiner Elf gegen den Fünften aus Effeldorf. Großen Respekt hätte der Tabellenführer vor den physisch starken DJKlern gehabt, deren Spielidee jedoch von einem frühen Elfmeter über den Haufen geworfen wurde. „Den geben sicher nicht viele Schiedsrichter“, so Elker, „der Effeledorfer bekommt den Ball im Getümmel irgendwie an den Arm.“ Metin Yasar war‘s egal und die Gäste nach dem Rückstand völlig von der Rolle. Bis zur Pause schoss der TSV ein komfortables 6:0 heraus, besonders Torjäger Yunus Özdemir (21 Tore) zeigte sich mit vier Treffern wieder mal in grandioser Form. Nach dem Wechsel schaltete Biebelried zwei Gänge zurück. Auch wenn Elker zugab, dass dies natürlich nicht optimal wäre, könne man der Mannschaft ob des Vorsprungs kaum einen Vorwurf machen. So kam Effeldorf letztlich halbwegs glimpflich davon, auch wenn Tobias Nietsch noch auf 7:0 stellte.

SG Buchbrunn-Mainstockheim II – FV Ülkemspor Kitzingen 4:4 (3:1). Tore: 0:1 Kevin Schulze (5.), 1:1 Alessandro Hipp (16.), 2:1 Pascal Gedrat (17.), 3:1 Alessandro Hipp (23.), 3:2 Kevin Schulze (52.), 4:2 Johann Werle (69.), 4:3 Kevin Schulze (78.), 4:4 Kevin Schulze (85.).

SG Hohenfeld/RW Kitzingen – Dettelbach und Ortsteile II 2:1 (0:0). Tore: 0:1 Jens Doppelhammer (60.), 1:1 Stefan Knauer (67.), 2:1 Stefan Knauer (81.).

SC Schernau – TSV Repperndorf 3:0 (0:0). Tore: 1:0 Mefail Ramani (56.), 2:0 Mefail Ramani (72.), 3:0 Thomas Warmuth (85.).

TSV Biebelried – DJK Effeldorf 7:0 (6:0). Tore: 1:0 Metin Yasar (2., Handelfmeter), 2:0 Yunus Özdemir (4.), 3:0 Yunus Özdemir (14.), 4:0 Yunus Özdemir (25.), 5:0 Tim Schedel (39.), 6:0 Yunus Özdemir (43.), 7:0 Tobias Nietsch (80.).

A-Klasse Schweinfurt 1

 

Waigolsh./Theilh./Hergolsh. II – Türkiyemspor Schweinfurt II 5:2  
Sömmersd./Obb./Geldersh. II – VfL Volkach II 4:4  
Türkiyemspor Schweinfurt II – FC Garstadt 1:7  
TSV Grafenrheinfeld II – TSV Bergrheinfeld II 1:2  
DJK Schweinfurt II – TSV Ettl./Werneck II 0:5  

 

 

1. (1.) Waigolsh./Theilh./Hergolsh. II 12 10 1 1 40 : 14 31  
2. (2.) FC Garstadt 12 6 4 2 32 : 17 22  
3. (5.) TSV Ettl./Werneck II 10 6 1 3 25 : 10 19  
4. (6.) TSV Bergrheinfeld II 14 5 4 5 32 : 25 19  
5. (3.) FC Wasserlosen/DJK Greßthal 10 5 3 2 29 : 15 18  
6. (4.) DJK Schweinfurt II 10 5 3 2 23 : 18 18  
7. (7.) VfL Volkach II 13 3 7 3 26 : 26 16  
8. (8.) SV Stammheim II 11 4 3 4 29 : 32 15  
9. (10.) Sömmersd./Obb./Geldersh. II 11 3 4 4 26 : 30 13  
10. (9.) SV Mühlh./Schraudenb. II 13 3 4 6 22 : 27 13  
11. (11.) TSV Grafenrheinfeld II 12 2 1 9 16 : 36 7  
12. (12.) TV Oberndorf II 10 2 1 7 19 : 47 7  
13. (13.) Türkiyemspor Schweinfurt II 10 0 4 6 13 : 35 4  

 

SV Sömmersdorf/Obbach/Geldersheim II – VfL Volkach II 4:4 (1:0). Tore: 1:0 Jan Wehner (34.), 2:0 Jan Wehner (51.), 3:0 Dominic Keller (67.), 4:0 Lukas Neubert (73.), 4:1 Daniel Caspari (80.), 4:2 Marcel Hemme (86.), 4:3 Philipp Schwenkel (89.), 4:4 Daniel Caspari (90.).

A-Klasse Schweinfurt 2

 

FC Fahr II – SG Klein-/Großlangheim 4:5  
Oberschw./Wiebelsb. II – Abtswind III/Geesdorf II 2:0  
TSV/DJK Wiesentheid II – Frankenwinh./Schallfeld 1:5  
SG Gerolzhofen II/Michelau – FV Dingolshausen 2:2  
FV Sulzheim/Alitzheim – Ebrach/Großgress. 4:0  
SG Schönb.-Sieg. – Unterspiesh. II/Herlh./Zeilitzh. 2:5  

 

 

1. (1.) FV Sulzheim/Alitzheim 12 10 1 1 35 : 10 31  
2. (2.) SG Frankenwinheim/Schallfeld 11 9 1 1 44 : 10 28  
3. (3.) SC Ebrach/Großgressingen 11 7 1 3 26 : 18 22  
4. (5.) SG Klein-/Großlangheim 11 7 0 4 33 : 19 21  
5. (4.) FV Dingolshausen 11 6 2 3 33 : 24 20  
6. (6.) SV Rügshofen 11 6 0 5 22 : 19 18  
7. (8.) Oberschw./Wiebelsberg II 12 5 2 5 19 : 17 17  
8. (7.) TSV/DJK Wiesentheid II 12 5 1 6 21 : 23 16  
9. (9.) SG Gerolzhofen II/Michelau 12 2 5 5 13 : 24 11  
10. (10.) SG Schönbach-Siegendorf 11 3 1 7 15 : 40 10  
11. (11.) Abtswind III/Geesdorf II 12 2 1 9 22 : 36 7  
12. (12.) FC Fahr II 11 2 1 8 19 : 37 7  
13. (13.) Unterspiesh. II/Herlh./Zeilitzh. 11 2 0 9 18 : 43 6  

 

FC Fahr II – SG Klein-/Großlangheim 4:5 (1:3). Tore: 0:1 Bastian Zahn (3.), 0:2 Markus Golombek (14.), 0:3 Bastian Zahn (32.), 1:3 Andreas Winkler (44.), 2:3 Osa Owie (50., Eigentor), 3:3 Andreas Winkler (63.), 4:3 Markus Hornung (73.), 4:4 Lucas Wagner (77.), 4:5 Aaron Hager (90.+3).

SV-DJK Oberschwarzach/Wiebelsberg II – TSV Abtswind III/FC Geesdorf II 2:0 (1:0). Tore: 1:0 Florian Barth (24.), 2:0 Tobias Schäfer (78.).

TSV/DJK Wiesentheid II – SG Frankenwinheim/Schallfeld 1:5 (0:2). Tore: 0:1 Christoph Kraus (32.), 0:2 Tobias Graf (41.), 0:3 Jens Strasser (47.), 1:3 Christian Seitz (55.), 1:4 Jens Strasser (81.), 1:5 Christoph Kraus (88.).

FC Gerolzhofen II/DJK Michelau – FV Dingolshausen 2:2 (1:0). Tore: 1:0 Florian Ullrich (26.), 2:0 Florian Ullrich (50.), 2:1 Jens Hasenkopf (68.), 2:2 Viktor Krüger (88.).

FV Sulzheim – SC Ebrach/DJK Großgressingen 4:0 (1:0). Tore: 1:0 Tobias Eckhardt (37.), 2:0 Toni Greb (64.), 3:0 Toni Greb (68.), 4:0 Patrick Mayer (74., Eigenor).

SG Schönbach-Siegendorf – SG Unterspiesheim II/SV Herlheim-Zeilitzheim 2:5 (0:2). Tore: 0:1 Jano Lutz (39.), 0:2 Jano Lutz (41.), 0:3 Felix Dusel (55.), 0:4 Niklas Gutsch (57.), 1:4 Christoph Müller (61.), 2:4 Patrick Ebert (65.), 2:5 Jano Lutz (83.).

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren