Handball

Spielgemeinschaft Kitzingen/Mainbernheim souveräner Bezirksliga-Meister

Die Fusions-Mannschaft funktioniert prächtig und meisterlich: Die Handballer der Turngemeinde Kitzingen sind nach nur einem Jahr wieder in der Bezirksoberliga zurück.
Artikel drucken Artikel einbetten
Spielgemeinschaft Kitzingen/Mainbernheim souveräner Bezirksliga-Meister
(hhe) Die Fusions-Mannschaft funktioniert prächtig und meisterlich: Die Handballer der Turngemeinde Kitzingen sind nach nur einem Jahr wieder in der Bezirksoberliga zurück. Gleich im ersten Jahr der Spielgemeinschaft Kitzingen-Mainbernheim errangen sie auf Anhieb den Meistertitel in der Bezirksliga Süd. Schon im Februar machten die Mannen von Trainer Stefan Knötgen den Titel perfekt, jetzt beschlossen sie die Saison mit dem herausragenden Ergebnis von 34:2 Punkten. Nächste Saison in der BOL eine gute Rolle spielen will die Meistermannschaft mit (hinten von links) Trainer Stefan Knötgen, Johannes Seelig, Kevin Kunst, Oliver Wick, Daniel Höhn, Michael Burger, Sanni Marjanac und Sportlicher Leiter Georg Kränzler, sowie (vorne von links) Physiotherapeut Michael Kunze, Martin Gebert, Petrick Kräutner, Alexander Schneider, Karsten Oelsch, Alexander Kräutner und Andreas Kräutner. Foto: Foto: H. Hess
Die Fusions-Mannschaft funktioniert prächtig und meisterlich: Die Handballer der Turngemeinde Kitzingen sind nach nur einem Jahr wieder in der Bezirksoberliga zurück. Gleich im ersten Jahr der Spielgemeinschaft Kitzingen-Mainbernheim errangen sie auf Anhieb den Meistertitel in der Bezirksliga Süd. Schon im Februar machten die Mannen von Trainer Stefan Knötgen den Titel perfekt, jetzt beschlossen sie die Saison mit dem herausragenden Ergebnis von 34:2 Punkten. Nächste Saison in der BOL eine gute Rolle spielen will die Meistermannschaft mit (hinten von links) Trainer Stefan Knötgen, Johannes Seelig, Kevin Kunst, Oliver Wick, Daniel Höhn, Michael Burger, Sanni Marjanac und Sportlicher Leiter Georg Kränzler, sowie (vorne von links) Physiotherapeut Michael Kunze, Martin Gebert, Petrick Kräutner, Alexander Schneider, Karsten Oelsch, Alexander Kräutner und Andreas Kräutner.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren