FUSSBALL: KREISLIGA

Schwarzachs Goalgetter Simon Pauly trifft und trifft

Dem Stürmer gelingen fünf Tore bei Schwarzachs 7:1-Erfolg gegen die TSG Estenfeld. Warum Bütthard erst einmal aufatmen kann.
Artikel drucken Artikel einbetten
Erzielte beide Treffer bei Bütthards 2:0-Erfolg gegen Dettelbach: Lorenz Brell (links), auf unserem Archivbild im Zweikampf mit Johannes Haaf vom SV Sonderhofen. Foto: Foto: Alexander Rausch
Kreisliga Würzburg 1

 

FG Marktbreit-Martinsheim – SV Heidingsfeld 0:2  
Sickershausen – SV Geroldshausen/Uengershausen 5:0  
Lindleinsmühle – SB Versbach 3:4  
Buchbr./Mainstockh. – Oberpleichfeld/DJK Dipbach 4:0  
SV Bütthard – Dettelbach und Ortsteile 2:0  
SC Schwarzach – TSG Estenfeld 7:1  
FC Eibelstadt – SV Maidbronn 1:1  
Bayern Kitzingen – SV Sonderhofen 5:0  

 

 

1. (1.) SG Buchbrunn-Mainstockheim 13 10 1 2 38 : 16 31  
2. (2.) SC Schwarzach 13 9 2 2 41 : 13 29  
3. (3.) Bayern Kitzingen 13 8 4 1 35 : 11 28  
4. (4.) SV Heidingsfeld 13 8 2 3 39 : 14 26  
5. (6.) FC Eibelstadt 13 7 1 5 33 : 25 22  
6. (5.) FG Marktbreit-Martinsheim 13 6 4 3 20 : 13 22  
7. (7.) SV Maidbronn 12 6 3 3 23 : 16 21  
8. (8.) Oberpleichfeld/DJK Dipbach 13 5 2 6 34 : 37 17  
9. (9.) SV Sonderhofen 13 4 3 6 29 : 29 15  
10. (10.) Dettelbach und Ortsteile 13 5 0 8 20 : 36 15  
11. (12.) SV Sickershausen 13 4 2 7 23 : 31 14  
12. (11.) TSG Estenfeld 13 4 1 8 24 : 43 13  
13. (14.) SB Versbach 13 3 3 7 22 : 34 12  
14. (15.) SV Bütthard 13 3 2 8 20 : 34 11  
15. (13.) Lindleinsmühle 13 3 2 8 30 : 47 11  
16. (16.) Geroldsh./Uengershausen 12 1 2 9 15 : 47 5  

 

Der Tabellenführer SG Buchbrunn/Mainstockheim und die Verfolger Schwarzach, Bayern Kitzingen und Heidingsfeld zeigen weiterhin keine Schwächen. Die SG behauptet mit dem klaren 4:0 Erfolg gegen die Spielgemeinschaft Oberpleichfeld/Dibpach/Prosselsheim weiterhin die Tabellenführung. „Wir haben heute dort weitergemacht, wo wir in Dettelbach aufgehört haben“, sagte unser Schwarzacher Informant Wolfgang Schneider. Und in der Tat. Die Torfabrik von Schwarzach läuft im Moment auf vollen Touren. Dem 8:1-Erfolg in Dettelbach ließ Schwarzach nun ein 7:1 gegen Estenfeld folgen. Schwarzach störte den Gegner im Spielaufbau und kam früh zu Torchancen. Simon Pauly brachte mit einem Doppelschlag innerhalb kurzer Zeit seine Mannschaft mit 2:0 in Führung. Beim Gegentreffer war die Schwarzacher Abwehr dann im Tiefschlaf. Aber der hatte keine Auswirkungen, denn bis zur Pause zog man auf 4:1 davon. Alle vier Treffer hatte Simon Pauly erzielt. Der legte nach der Pause mit seinem fünften Treffer nach. Am Ende war Estenfeld mit dem 7:1 noch gut bedient.

Auch Bayern Kitzingen zeigte sich von seiner besten Seite. Sonderhofen wurde mit 5:0 abgefertigt und stand auf dem Bayern-Platz auf verlorenem Posten. Dagegen scheint Bezirksliga-Absteiger Marktbreit/Martinsheim nach der Heimniederlage gegen Heidingsfeld den Anschluss an die Spitzengruppe zu verlieren. Spielertrainer Christoph Spörer sprach von einem „schläfrigen Auftritt“. Kurz vor der Pause geriet man in Rückstand und schwächte sich durch die Rote Karte für Raphael Rodrigues da Conceicao. In Unterzahl bewies man Moral, die ganz klaren Chancen konnte man sich aber nicht erspielen. Timo Günther entschied dann mit dem Heidingsfelder 2:0 die Partie.

Nur in den Anfangsminuten der Partie hatte Schlusslicht Geroldshausen in Sickershausen Möglichkeiten. Doch dann fand Sickershausen ins Spiel. Bis zur Pause lag man beruhigend mit 3:0 in Front. Jerome Brandtner legte mit zwei Treffern nach der Pause nach. Aufatmen in Bütthard: Gegen Dettelbach gelang der dritte Saisonsieg. Die ersten 20 Minuten gingen an Dettelbach, wobei die klaren Möglichkeiten fehlten. Nach der Pause gelangen Lorenz Brell, von Christian Fuchs glänzend bedient, beide Treffer zum 2:0 Erfolg.

FG Marktbreit/Martinsheim – SV Heidingsfeld 0:2 (0:1). Tore: 0:1 Johannes Dederich (45. +1), 0:2 Timo Günther (90. +1). Rot: Raphael Rodrigues da Conceicao (FG/45. +3).

SV Sickershausen – SV Geroldshausen 5:0 (3:0). Tore: 1:0 Julian Rahmann (20.), 2:0 Markus Kretzer (33.), 3:0 Moritz Rahmann (36.), 4:0 Jerome Brandtner (76.), 5:0 Jerome Brandtner (81.).

Lindleinsmühle – SV Versbach 3:4 (1:2). Tore: 0:1 Johannes Stauder (4.), 1:1 Selcuk Özdemir (13.), 1:2 Koray Ulusoy (27., Eigentor), 2:2 Selcuk Özdemir (57.), 2:3 Kai Stephan (58.), 3:3 Selcuk Özdemir (88.), 3:4 Kai Stephan (90. +3).

SG Buchbrunn/Mainstockheim – Oberpleichfeld/Dipbach 4:0 (2:0). Tore: 1:0 Bernd Weisenbacher (16.), 2:0 Maximilian Eberhard (44., Foulelfmeter), 3:0 Maximilian Eberhard (54.), 4:0 Felix Hartmann (63.).

SV Bütthard – Dettelbach und Ortsteile 2:0 (0:0). Tore: 1:0 Lorenz Brell (63.), 2:0 Lorenz Brell (77.).

SC Schwarzach – TSG Estenfeld 7:1 (4:1). Tore: 1:0 Simon Pauly 7.), 2:0 Simon Pauly (9.), 2:1 Sebastian Reisinger (19.), 3:1 Simon Pauly (37.), 4:1 Simon Pauly (39.), 5:1 Simon Pauly (58.), 6:1 Rene Braun (63.), 7:1 Patrick Weber (90.).

FC Eibelstadt – SV Maidbronn 1:1 (1:0). Tore: 1:0 Christian Hauptmann (15.), 1:1 Julian Bedner (64.).

Bayern Kitzingen - SV Sonderhofen 5:0 (3:0). Tore: 1:0 Marcel Schlick (20.), 2:0 Tim Reiner (23.), 3:0 Marcel Schlick (38.), 4:0 Marcel Reuther (63.), 5:0 Sahin Cangul (75.).

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren