FUSSBALL: KREISLIGA

SV Bütthard lässt es krachen

Der überragende Lorenz Brell steuert drei Treffer zum 5:2 gegen die Lindleinsmühle bei. Warum bei Halbzeit noch wenig auf den deutlichen SV-Erfolg hindeutete.
Artikel drucken Artikel einbetten
Kreisliga Würzburg 1

 

SV Oberpleichfeld/DJK Dipbach – SV Sonderhofen 2:2  
SV Sickershausen – Dettelbach und Ortsteile 0:3  
SV Geroldshausen – SB Versbach 1:1  
SV Maidbronn – SV Oberpleichfeld/DJK Dipbach 2:4  
TSG Estenfeld – SV Heidingsfeld 1:4  
FG Marktbreit-Martinsheim – Buchbr./Mainstockh. 0:0  
SV Bütthard – Lindleinsmühle 5:2  
SC Schwarzach – Bayern Kitzingen 3:3  
FC Eibelstadt – SV Sonderhofen 4:1  

 

 

1. (7.) SV Heidingsfeld 7 4 1 2 25 : 11 13  
2. (1.) SV Sonderhofen 7 4 1 2 24 : 12 13  
3. (2.) SC Schwarzach 7 4 1 2 19 : 8 13  
4. (3.) SG Buchbrunn-Mainstockheim 6 4 1 1 13 : 8 13  
5. (4.) Bayern Kitzingen 7 3 3 1 13 : 7 12  
6. (9.) FC Eibelstadt 7 4 0 3 19 : 14 12  
7. (5.) FG Marktbreit-Martinsheim 7 3 3 1 13 : 8 12  
8. (6.) SV Maidbronn 7 3 2 2 12 : 10 11  
9. (8.) Lindleinsmühle 7 3 1 3 19 : 22 10  
10. (11.) Dettelbach und Ortsteile 7 3 0 4 14 : 19 9  
11. (14.) Oberpleichfeld/DJK Dipbach 7 2 2 3 16 : 22 8  
12. (13.) SV Bütthard 6 2 1 3 13 : 15 7  
13. (10.) SV Sickershausen 7 2 1 4 8 : 16 7  
14. (12.) SB Versbach 7 1 3 3 11 : 17 6  
15. (15.) SV Geroldshausen 7 1 2 4 9 : 23 5  
16. (16.) TSG Estenfeld 7 1 0 6 10 : 26 3  

 

Nullnummer zwischen Marktbreit/Martinsheim und Buchbrunn/Mainstockheim. Den besseren Start hatte die Heimelf. Joachim Hupp hatte in der Anfangsphase die Möglichkeit seine Mannschaft in Führung zu bringen. Die beste Chance der SG hatte Michael Twardy nach einer guten halben Stunde. Er ging alleine auf das Tor von Benjamin Stör zu und schob das Leder am langen Pfosten vorbei. In der zweiten Hälfte wurde es für die SG kritisch nach der gelb-roten Karte für Daniel Schmillen. Nun hatte der Bezirksliga-Absteiger Oberwasser und drängte die SG in die eigene Hälfte. Doch die Abwehr hielt dem Druck stand. SG-Trainer Thorsten Selzam sprach von Glück und war mit dem Punkt zufrieden.

Dagegen ließ es Bütthard gegen Neuling Lindleinsmühle so richtig krachen. Gegen den spielerisch starken Gegner stand man tief und versuchte immer wieder Nadelstiche zu setzten. Dies gelang schon nach wenigen Minuten Lorenz Brell. Der Gast glich bis zur Pause aus. Nach einem Doppelschlag von Johannes Kemmer und Lorenz Brell zog Bütthard auf 3:1 davon. Kemmer gelang das vorentscheidende 4:1. Lindleinsmühle konnte noch einmal verkürzen ehe der überragende Lorenz Brell mit seinem dritten Treffer für den 5:2 Endstand sorgte.

Schwarzach begann gegen Bayern Kitzingen ganz stark und ging früh durch Simon Pauly in Führung. Dann bekamen die Bayern einen umstrittenen Handelfmeter und konnten ausgleichen. „Ein verrücktes Ergebnis. Bis zum Elfmeter hatten wir die Bayern unter Kontrolle und hatten noch vier hochkarätige Chancen“, sagte Wolfgang Schneider. Durch Tim Reiner gingen die Bayern dann in Führung, ehe Simon Pauly noch vor der Pause ausgleichen konnte. Nach dem Wiederanpfiff war die Partie offener, wobei Schwarzach torgefährlicher war, während sich die Bayern auf Umschaltspiel verlegten. Nach einem Konter gingen die Bayern erneut in Führung, ehe Simon Pauly mit seinem dritten Treffer erneut ausgleichen konnte.

Operpleichfeld/Dipbach/Prosselsheim – SV Sonderhofen 2:2 (0:2). Tore: 0:1 Alexander Kreusser (4.), 0:2 Alexander Kreusser (11.), 1:2 Tobias Schmitt (60.), 2:2 Andreas Flockerzi (90. +3).

SV Sickershausen – Dettelbach und Ortsteile 0:3 (0:1). Tore: 0:1 Lukas Schimmer (30.), 0:2 Lukas Bock (82.), 0:3 Lukas Bock (90. +2).

SV Geroldshausen - SB Versbach 1:1 (1:1). Tore: 0:1 Fabian Keidel (9.), 1:1 Thomas Bürger (31.).

SV Maidbronn – Oberpleichfeld/Bipbach/Prosselsheim 2:4 (1:3). Tore: 0:1 Hannes Zeidler (26.), 0:2 Maximilian Hammer (29.), 0:3 Hannes Zeidler (36.), 1:3 Philipp Zirkler (43.), 2:3 Marcel Krause (48.), 2:4 Andreas Flockerzi (59.). TSG Estenfeld – SV Heidingsfeld 1:4 (0:3). Tore: 0:1 Florian Holstein (13.), 0:2 Luca von Scanzoni (21.), 0:3 Henry Libischer (26.), 1:3 Patrick Kuchenmeister (57.), 1:4 Henry Libischer (80.).

FG Marktbreit/Martinsheim – SG Buchbrunn/Mainstockheim 0:0

SV Bütthard – Lindleinsmühle 5:2 (1:1). Tore: 1:0 Lorenz Brell (4.), 1:1 Onur Ulusoy (31., Foulelfmeter), 2:1 Johannes Kemmer (47.), 3:1 Lorenz Brell (50.), 4:1 Lorenz Kemmer 65.), 4:2 Onur Ulusoy (70.), Lorenz Brell (72.).

SC Schwarzach – Bayern Kitzingen 3:3 (2:2). Tore: 1:0 Simon Pauly (5.), 1:1 Tim Reiner (20., Handelfmeter), 1:2 Tim Reiner (38.), 2:2 Simon Pauly (45. +1), 2:3 Marcel Reuther (61.), 3:3 Simon Pauly (77., Foulelfmeter).

FC Eibelstadt – SV Sonderhofen 4:1 (2:1). Tore: 1:0 Tobias Kienle (36., Foulelfmeter), 1:1 Philipp Dopf (37.), 2:1 Lukas Ziegler (43.), 3:1 Niklas Paatz (57.), 4:1 Benedikt Lindner (90.).

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren