Fußball-U19-Bezirksoberliga

SSV Kitzingen scheitert an Torwart Böhm

Heimniederlage gegen FC Gerolzhofen
Artikel drucken Artikel einbetten
U-19-Junioren Bezirksoberliga

TSV Aubstadt – SV Erlenbach/Main 1:0  
JFG Kreis WÜ SW – JFG Südspessart 0:0  
FC Haßfurt – ASV Rimpar 2:0  
SSV Kitzingen – FC Gerolzhofen 1:3  
Werntal Kicker – JFG Kreis Karlstadt 2:0  
FC Würzburger Kickers – VfR Goldbach 2:2  

1. (1.) FC Würzburger Kickers 15 11 3 1 56 : 18 36  
2. (2.) JFG Kreis Karlstadt 15 10 4 1 63 : 20 34  
3. (3.) VfR Goldbach 15 8 4 3 30 : 12 28  
4. (4.) JFG Kreis WÜ SW 15 9 1 5 29 : 21 28  
5. (6.) TSV Aubstadt 15 7 1 7 19 : 34 22  
6. (5.) ASV Rimpar 14 7 0 7 21 : 26 21  
7. (7.) FC Haßfurt 15 6 2 7 23 : 28 20  
8. (8.) FC Gerolzhofen 15 6 2 7 25 : 32 20  
9. (9.) SSV Kitzingen 14 5 1 8 36 : 44 16  
10. (10.) JFG Südspessart 15 4 4 7 28 : 45 16  
11. (11.) Werntal Kicker 15 4 0 11 18 : 36 12  
12. (12.) SV Erlenbach/Main 15 1 0 14 14 : 46 3  

SSV Kitzingen – FC Gerolzhofen 1:3 (0:1). Kitzingens Nachwuchs versuchte von Beginn an, den Gegner unter Druck zu setzen. Rainer Radlinger setzte sich in der 16. Minute vehement mit einem Solo durch, traf aber nur die Querlatte des Gästegehäuses. Nur vier Minuten später strich Kevin Schulzes Schuss knapp am Torpfosten vorbei. Nach einer guten halben Stunde gelang den Gästen dann völlig überraschend durch Lutz Berthold das Führungstor. In der 38. Minute parierte Gerolzhofens Torwart Lukas Böhm einen Freistoß von Marco Endres glänzend. So gingen die Siedler mit einem 0:1-Rückstand in die Halbzeitpause.

Kurz nach Wiederbeginn erhöhte Jakob Herbig durch einen Konter auf 2:0 für die Gäste. Nur zwei Minuten später gelang Joshua Then aus dem Gewühl heraus der Anschlusstreffer sorgen. Gerolzhofen zeigte sich aber keineswegs geschockt. Lutz Berthold erhöhte mit seinem zweiten Treffer auf 3:1 und stellte damit den Endstand her. In der Schlussphase verhinderte Gerolzhofens überragender Torwart Lukas Böhm weitere SSV-Treffer.

Tore: 0:1 Lutz Berthold (33.), 0:2 Jakob Herbig (47.), 1:2 Joshua Then (49.), 1:3 Lutz Berthold (57.).

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren