Andreas Trabold (27) trainiert in der Saison 2013/2014 die Bayernliga-Handballerinnen des TV Etwashausen. Er löst dort Elzbieta Flohr ab. Das bedeutet auch, dass Trabold in der kommenden Spielzeit nicht mehr das Trikot des Bayernligisten TSV Rothenburg trägt, sondern sich das des Bezirksligisten TV Etwashausen überstreift. Dort trifft er wieder auf seinen alten Spezi Andreas Vielweber (35), der die Mannschaft als Trainer übernehmen wird.