Fußball-A-Klasse 3 Schweinfurt

Rimbach bremst seinen Verfolger

Einen wichtigen Sieg im Rennen um die Aufstiegsplätze landet die SG Rimbach/Lülsfeld beim direkten Konkurrenten. Benjamin Anger trifft beim 2:0 in Dürrfeld doppelt.
Artikel drucken Artikel einbetten
A-Klasse 3 Schweinfurt
 
FC Donnersdorf – TSV Grafenrheinfeld 2:2  
DJK Dampfach II – SG Hausen 1:1  
DJK Dürrfeld – SG Rimbach/Lülsfeld 0:2  
Fortuna Schweinfurt – DJK Unterspiesheim II 0:0  
DJK Traustadt – FC Schallfeld 3:0  
Hilalspor Schweinfurt – FC Gerolzhofen III ver.  

1. (1.) TSV Grafenrheinfeld 21 16 3 2 83 : 17 51  
2. (2.) DJK Traustadt 21 15 5 1 66 : 19 50  
3. (3.) SG Rimbach/Lülsfeld 21 15 4 2 51 : 18 49  
4. (4.) DJK Dürrfeld 20 14 3 3 51 : 23 45  
5. (5.) SG Hausen 20 13 3 4 51 : 22 42  
6. (6.) DJK Unterspiesheim II 22 7 6 9 58 : 52 27  
7. (7.) FC Donnersdorf 21 7 6 8 47 : 44 27  
8. (8.) Hilalspor Schweinfurt 19 6 7 6 35 : 36 25  
9. (9.) FC Gerolzhofen III 21 7 2 12 34 : 73 23  
10. (10.) SV Kolitzheim 20 6 3 11 31 : 55 21  
11. (11.) Fortuna Schweinfurt 20 5 2 13 42 : 57 17  
12. (12.) TSV Röthlein II 21 4 2 15 29 : 56 14  
13. (13.) DJK Dampfach II 20 1 5 14 17 : 59 8  
14. (14.) FC Schallfeld 21 2 1 18 13 : 77 7  

Einen wichtigen Sieg im Rennen um die Aufstiegsplätze landete die SG Rimbach/Lülsfeld beim direkten Konkurrenten. Die Zuschauer sahen eine jederzeit spannende Partie zwischen zwei gleichwertigen Mannschaft mit Chancen auf beiden Seiten. Benjamin Anger traf zweimal kaltschnäuzig, während die Heimelf vor dem Tor bis zum Abpfiff unglücklich agierte.

DJK Dürrfeld – SG Rimbach/Lülsfeld 0:2 (0:1). Tore: 0:1 Benjamin Anger (57.), 0:2 Benjamin Anger (85.). Gelb-Rot: Alexander Christian (70., SG).

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren