Verbleib/Aufstieg Bezirksliga

In zwei Vierer-Gruppen wird in Hin- und Rückspiel jeweils ein Bezirksligist ermittelt. Zugrunde gelegt wird dabei der Europacup-Modus.

Gruppe 1: VfL Mönchberg (13. Bezirksliga West), Dettelbach und Ortsteile (2. Kreisliga Würzburg 1), DJK Retzstadt (2. Kreisliga Würzburg 2), DJK Hain (2. Kreisliga Aschaffenburg).

1) Dettelbach/Ortsteile – VfL Mönchberg 3:0

2) DJK Hain – DJK Retzstadt 2:3

1) VfL Mönchberg – Dettelbach/Ortsteile 6:1

2) DJK Retzstadt – DJK Hain 0:4

Mittwoch, 3. Juni, 18.30 Uhr

3) DJK Hain – VfL Mönchberg

Sonntag, 7 Juni, 18 Uhr

3) VfL Mönchberg – DJK Hain

Der Sieger von Spiel 3 tritt in der Saison 2015/16 in der Bezirksliga West an.

Gruppe 2: TSV Großbardorf II (13. Bezirksliga Ost), TSV Abtswind II (2. Kreisliga Schweinfurt 1), TSV Forst (2. Kreisliga Schweinfurt 2), FC Thulba (2. Kreisliga Rhön).

1) FC Thulba – TSV Abtswind II 0:0

2) TSV Forst – TSV Großbardorf II 1:0

1) TSV Abtswind II – FC Thulba 0:1

2) TSV Großbardorf II – TSV Forst 1:3

Mittwoch, 3. Juni, 18.30 Uhr

3) FC Thulba – TSV Forst

Sonntag, 7. Juni, 18 Uhr

3) TSV Forst – FC Thulba

Der Sieger von Spiel 3 tritt in der Saison 2015/16 in der Bezirksliga Ost an.

Verbleib/Aufstieg Kreisliga Wü

FG Marktbreit/Martinsheim II – SpVgg Gülchsheim 0:3

Mittwoch, 3. Juni, 18.30 Uhr, in Sommerhausen

SpVgg Gülchsheim – TG Höchberg II

Der Sieger spielt Kreisliga, der Verlierer Kreisklasse.

Verbleib/Aufstieg Kreisklassen Wü

TSV Unterpleichfeld II – TSV Gerbrunn 3:0

Mittwoch, 3. Juni, 18.30 Uhr, bei der DJK Würzburg

TSV Gerbrunn – FC Winterhausen

Sonntag, 31. Mai, 18 Uhr, in Kirchheim

TSV Homburg – SV Theilheim 3:5 n.Verl

Theilheim bleibt in der Kreisklasse. Der TSV Homburg hat eine zweite Chance gegen den SSV Kitzingen II.

Verbleib/Aufstieg Kreisklassen Sw

1) SV Mühlhausen/Schraudenbach II – FC Fahr n. E. 4.:5

2) SC Lußberg-Rudendorf – Oberschwappach 2:4

3) FC Wasserlosen – FC Lindach 2:1

4) FC Sand III – Spfrd. Unterhohenried n. E. 6:5

5) SG Castell/Wiesenbronn – Ottendorf/SSV Gädheim II 3:1

Tore: 1:0 Lukas Prechtel (20.), 2:0 Pascal Paul (30., Handelfmeter), 2:1 Marcel Namyslo (6.), 3:1 Manuel Goller (88.).

Montag, 1. Juni, 18.30 Uhr, in Heidenfeld

6) SV Mühlhausen/Schraudenbach II – FC Lindach

7) SC Lußberg-Rudendorf – Spfrd. Unterhohenried

8) MSV Ottendorf/SSV Gädheim II – Sieger 6

9) Sieger 8 – Sieger 7

Die Sieger der Begegnungen 1 bis 5 spielen in der Kreisklasse, die Verlierer haben noch eine weitere Chance. In den Spielen 6 bis 9 geht es um den letzten freien Platz. Sollte ein weiterer Relegant aus dem Kreis Schweinfurt (TSV Abtswind II, TSV Forst) in die Bezirksliga aufsteigen, sind beide Sieger aus den Spielen 7 und 8 aufgestiegen.