Tischtennis

Ochsenfurts Männer sind gerettet

Eine Dreiviertelstunde vor Mitternacht war der Spuk vorüber, das Abstiegsgespenst vertrieben. Ochsenfurts Männer bleiben der 1. Bezirksliga erhalten.
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine Dreiviertelstunde vor Mitternacht war der Spuk vorüber, das Abstiegsgespenst vertrieben. Die Tischtennismänner des TV Ochsenfurt spielen auch kommende Saison in der 1. unterfränkischen Bezirksliga. Im Relegationsspiel um den Klassenverbleib setzte sich die Mannschaft mit 9:5 gegen den TV Marktheidenfeld durch.

Der TVO hatte alle drei Doppel – zwei im vierten, eines im fünften Satz – gewonnen und angesichts zweier weiterer erfolgreicher Einzel bereits 5:0 geführt. Die Marktheidenfelder verkürzten noch auf 5:3 und 6:5.

Ochsenfurt: Thomas Weigand/Krischke 1, Drumm/Simon Weigand 1, Fegelein/Maierhofer/Fegelein 1, Krischke 2, Maierhofer 1, Drumm 1, Thomas Weigand 1, Simon Weigand 1.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren