Frank Wettengel (45) und Fußball-Kreisligist SC Schwarzach werden ihren zum Saisonende auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Darauf haben sich der Verein und der A-Lizenzinhaber in beiderseitigem Einvernehmen verständigt. Damit endet die Zusammenarbeit bereits nach einem Jahr. Den Tabellenstand (9.) lässt Vorsitzender Josef Hitzinger nicht als Grund gelten. „Wir haben nie gesagt, dass wir sofort wieder aufsteigen müssen. Ja, wir wollen wieder hoch, aber wir müssen in diesem Jahr nicht“, erklärt der Funktionär. Wettengels letztes Spiel bei den Schwarzachern wird das Kreispokal-Finale sein. Am 1. Mai trifft der Kreisligist den gleichklassigen TSV Lohr.