Kitzingen

Namen & Nachrichten

Kreisligist SG Buchbrunn/Mainstockheim muss sich schon wieder auf Trainersuche begeben.
Artikel drucken Artikel einbetten

Thorsten Selzam (42) und Fußball-Kreisligist SG Buchbrunn/Mainstockheim gehen in der Saison 2018/19 wieder getrennte Wege. Dies ist das Ergebnis eines Gesprächs zwischen Trainer und Vereinsfunktionären, das bereits vor Weihnachten stattgefunden hat. Selzam half der Spielgemeinschaft im September spontan aus der Misere, als sie sich von Marcin Markowski (31) getrennt hatte. Beide Seiten vereinbarten eine Zusammenarbeit bis zum Saisonende und eine Unterhaltung über eine Vertragsverlängerung. Die gab es mittlerweile. „Vorstandschaft und Mannschaft standen zu 100 Prozent hinter Thorsten und bedauern seine Entscheidung, müssen sie letztendlich aber akzeptieren“, berichtet SG-Sportleiter Manfred Trinklein. wro

Harald Funsch (54) und Marcel Heck (29) haben ihre Trainer-Verträge beim Fußball-Landesligisten ASV Rimpar um ein Jahr verlängert. Das teilte der Verein mit. Den Kader verstärken ab sofort Steffen Barthel (24, Würzburger FV) und Johan Brahimi (24, SV Manching), der schon das Trikot des TSV Karlburg trug. Die sportliche Leitung wird künftig von Teammanager Matthias Schmelzeisen (40) unterstützt, dessen vorrangige Aufgabe es ist, die Rahmenbedingungen für die Mannschaft zu verbessern, heißt es vom Verein. So solle das Training durch eine bessere technische und digitale Ausrüstung effizienter gestaltet werden. cam



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.