Die Volleyball-A-Jugend des VfL Volkach gewann die unterfränkische Meisterschaft. In der an zwei Tagen ausgespielten Finalrunde setzte sie sich mit vier Siegen und zwei Niederlagen gegen den VC Eltmann, TV Großostheim und TSV Rottendorf durch. Trainiert wird der Nachwuchs von Johannes Förster und Maximilian Fröhlich. Die erfolgreiche Mannschaft (hinten von links): Tim Wurlitzer, Sebastian Berger, Ferdinand Kirch, Nils Lutz, (vorne von links): Sebastian Wahl, Paul Schlachter und Richard Konrad.