1 / 1

Foto: Foto: Weise
Dietlind Weise mit ihren WM-Medaillen.