KAMPFSPORT

Kick-Boxer Müglich auf dem Weg zur WM

Gleich zwei Titel räumt der Dettelbacher Tobias Müglich bei den Meisterschaften in Würzburg ab. Das beschert ihm für nächstes Jahr eine schöne Reise in die USA.
Artikel drucken Artikel einbetten
Kick-Boxer Müglich auf dem Weg zur WM
Mehr als 1000 Kickboxer aus ganz Europa starteten bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft der ISKA in der Würzburger s.Oliver-Arena. Dabei gingen vier Titel an die neun Sportler des heimischen Diamond Gym. Zweimal ganz oben stand der Dettelbacher Tobias Müglich (links) in der Klasse bis 50 Kilogramm, der in den Disziplinen K1 und Muay Thai den Titel gewann. Eleni Andreadakis wurde Meisterin im K1 in der Klasse bis 60 Kilogramm. Die beiden jungen Athleten haben sich mit ihren Erfolgen für die Weltmeisterschaft der ISKA im August 2020 in Orlando/USA qualifiziert. Foto: Foto: Diamond Gym

Mehr als 1000 Kickboxer aus ganz Europa starteten bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft der ISKA in der Würzburger s.Oliver-Arena. Dabei gingen vier Titel an die neun Sportler des heimischen Diamond Gym. Zweimal ganz oben stand der Dettelbacher Tobias Müglich (links im Bild) in der Klasse bis 50 Kilogramm, der in den Disziplinen K1 und Muay Thai den Titel gewann. Eleni Andreadakis wurde Meisterin im K1 in der Klasse bis 60 Kilogramm. Die beiden jungen Athleten haben sich mit ihren Erfolgen für die Weltmeisterschaft der ISKA im August 2020 in Orlando/USA qualifiziert.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren