1 / 1
HG Marktsteft/Rödelsee bleibt an der Spitze

Foto: Foto: Hartmut Hess
(elz) Kraftvoll setzt sich die Marktstefterin Cara Reuthal am Kreis durch. Mit neun Toren, darunter vier verwandelten Siebenmetern, war sie beste Schützin beim 27:12 (12:4)-Erfolg der HG Marktsteft/Rödelsee gegen den TSV Ismaning. Mit dem sechsten Sieg im siebten Saisonspiel hat die Spielgemeinschaft ihre Tabellenführung in der B-Jugend-Bayernliga behauptet. Schon nach fünf Minuten hatte der Nachwuchs aus Marktsteft und Rödelsee mit 6:0 geführt. Gestützt auf die erneut starke Leistung von Torhüterin Milena Deppisch, setzte sich die Mannschaft immer weiter ab. Dank der konsequenten Deckungsarbeit und schnellem Umschaltspiel geriet der Sieg der Gastgeberinnen, die noch einige Chancen ausließen, nie in Gefahr. Neben Reuthal trafen Mona Hankewitz (7/1), Ina Hertlein (4), Amelie Müller (3), Sophie Wendel (3) und Antonia Otto (1).