Kitzingen

Gochsheim bleibt im Rennen um den Aufstieg

Ein 2:2 genügt den Gochsheimern im Rückspiel, um in die zweite Runde einzuzuiehen und sich die Chance auf die Landesliga zu erhalten. Alle aktuellen Ereignisse in der Übersicht.
Artikel drucken Artikel einbetten

Relegation zur Bayernliga Nord

1. Runde

Mittwoch, 23. Mai, 18.30 Uhr

FV Illertissen II – SV Erlenbach/Main 4:0

FC Sand – FC Schweinfurt 05 II 2:2

Samstag, 26. Mai, 16 Uhr

FC Schweinfurt 05 II – FC Sand 1:2

SV Erlenbach/Main – FV Illertissen II 7:1 n. V. (4:0)

Die Sieger aus den beiden Partien spielen in Hin- und Rückspiel um den Platz in der Bayernliga.

Relegation zur Landesliga Nordwest

1. Runde

Vatan Spor Aschaffenburg – TSV Karlburg 2:1

TSV Gochsheim – ESV Ansbach/Eyb 3:0

ESV Ansbach/Eyb – TSV Gochsheim 2:2

TSV Karlburg – Vatan Spor Aschaffenburg 3:1 n. V. (2:1)

2. Runde

Donnerstag, 31. Mai, 18.30 Uhr

TSV Gochsheim – TSV Karlburg

Sonntag, 3. Juni, 16 Uhr

TSV Karlburg – TSV Gochsheim

Der Sieger aus den beiden Partien spielt in der Landesliga.

Relegation zur Bezirksliga West

1. Runde

TSV Retzbach – Viktoria Mömlingen 2:1

SSV Kitzingen – TSV Uettingen 2:2

TSV Uettingen – SSV Kitzingen 1:1

Viktoria Mömlingen – TSV Retzbach 1:3

2. Runde

Mittwoch, 30. Mai, 18.30 Uhr

TSV Retzbach – TSV Uettingen

Samstag, 2. Juni, 16 Uhr

TSV Uettingen – TSV Retzbach

Der Sieger aus den beiden Partien spielt in der Bezirksliga. Falls der Bezirk nach der Relegation keinen weiteren Absteiger in die Bezirksliga aufnehmen muss, könnte ein weiterer Platz ausgespielt werden.

Relegation zur Bezirksliga Ost

1. Runde

Spfr. Steinbach – TSV Rannungen 0:2

DJK Altbessingen – SV Ramsthal 2:2

SV Ramsthal – DJK Altbessingen 1:2

TSV Rannungen – Spfr. Steinbach 1:2

2. Runde

Mittwoch, 30. Mai, 18.30 Uhr

TSV Rannungen – DJK Altbessingen

Samstag, 2. Juni, 16 Uhr

DJK Altbessingen – TSV Rannungen

Der Sieger aus den beiden Partien spielt in der Bezirksliga.

Relegation zur Kreisliga Würzburg

1. Runde

Spiel 1: Würzburger Kickers III – SV Sickershausen (in Rottendorf) 2:4

Spiel 2: FC Hopferstadt – VfR Burggrumbach (in Mainstockheim) 4:1

Spiel 3: TV Marktheidenfeld – FV Langenprozelten (in Waldzell) 5:1

Spiel 4: SV Erlenbach – FSV Holzkirchhausen/Neubrunn (in Trennfeld) 1:0

2. Runde

Spiel 5: FC Hopferstadt – SV Sickershausen (Donnerstag, 31. Mai, 14 Uhr, in Marktbreit)

Spiel 6: SV Erlenbach – TV Marktheidenfeld (Donnerstag, 31. Mai, 18 Uhr; Spielort noch offen)

Die Sieger der Spiele 5 und 6 spielen in der Kreisliga. Falls nach Ende der Relegation zur Bezirksliga ein Platz in den Kreisligen frei ist, gibt es Spiel 7 aus den Verlierern der Partien 5 und 6.

Relegation zur Kreisliga Schweinfurt

1. Runde

Spiel 1: TSV Grettstadt – DJK Schweinfurt (in Röthlein) 0:2 n. V. (0:0)

Spiel 2: TSV Aidhausen – TV Haßfurt (in Hofheim) 2:0

Spiel 3: Spfrd. Unterhohenried – TSV Ettleben/Werneck (bei FT Schweinfurt) 5:6

2. Runde

Spiel 4: TSV Aidhausen – DJK Schweinfurt (Dienstag, 29. Mai., 18.30 Uhr, in Hesselbach)

Spiel 5: TSV Ettleben/Werneck – Verlierer Spiel 4 (Ort und Zeit offen)

Die Sieger der Spiele 4 und 5 spielen in der Kreisliga.

Relegation zur Kreisklasse Würzburg

Sonntag, 27. Mai, 13.30 Uhr

FV Bachgrund – TSV Grombühl (in Zellingen) 0:2

Montag, 28. Mai, 18.30 Uhr

TSV Urspringen – Bergrothenfels/Hafenlohr (in Birkenfeld)

Montag, 28. Mai, 18.30 Uhr

TSV Mainbernheim – SV Gaukönigshofen (in Gülchsheim)

Dienstag, 29. Mai, 18.30 Uhr

SV Rieneck – TSV Rechtenbach (in Steinfeld)

Dienstag, 29. Mai, 18.30 Uhr

SG Randersacker – Dettelbach und Ortsteile II (in Biebelried)

Die Sieger spielen Kreisklasse, die Verlierer A-Klasse.

Relegation zur Kreisklasse Schweinfurt

Spiel 1: TSV Ettleben/Werneck II – FC Fahr (in Kolitzheim) 0:3

Spiel 2: FV Nieder-/Oberwerrn – Türk Gücü Schweinfurt (in Kützberg) 4:1

Spiel 3: SG Stadtlauringen II – TSV Burgpreppach (in Friesenhausen) 0:1

Spiel 4: SpVgg Untersteinbach – SG Traustadt/Donnersdorf (in Knetzgau) 3:2 n. V. (1:1)

Spiel 5: TSV Goßmannsdorf – SG Dürrfeld/Obereuerheim (in Augsfeld) 9:8 n. E. (3:3)

Spiel 6: TSV Ettleben/Werneck II – Türk Gücü Schweinfurt (Ort und Zeit offen)

Spiel 7: SG Traustadt/Donnersdorf – SG Dürrfeld/Obereuerheim (Ort und Zeit offen)

Spiel 8: SG Stadtlauringen II – Sieger Spiel 7 (Ort und Zeit offen)

Die Sieger der Spiele 1 bis 5 sowie 6 und 8 spielen in der Kreisklasse.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.