Fußball-A-Klassen 2/4 Schweinfurt

Geiselwind fällt weiter zurück

Zwei weitere Punkte lässt Geiselwind beim 1:1 auf der Strecke. Das Spitzenduo setzt sich schon deutlich ab.
Artikel drucken Artikel einbetten
Fußball
A-Klasse 2 Schweinfurt
 
Dürrfeld/Obereuerheim – Nordheim/Sommerach II 2:0  
FV 09 Sulzheim – SV-DJK Unterspiesheim II 2:2  
TSV Grettstadt II – TSV Röthlein II 0:3  
SV Euerbach/Kützberg III – Fortuna 96 Schweinfurt 2:6  
DJK Schweinfurt II – SC 1900 Schweinfurt 0:3  
SG Dittelbrunn – SV Mönchstockheim 2:2  
 
1. (2.) SG Dürrfeld/Obereuerheim 8 6 2 0 20 : 5 20  
2. (1.) SV Mönchstockheim 9 5 4 0 23 : 9 19  
3. (4.) Fortuna 96 Schweinfurt 8 5 1 2 29 : 12 16  
4. (3.) SG Dittelbrunn 7 5 1 1 18 : 7 16  
5. (6.) SC 1900 Schweinfurt 7 4 2 1 14 : 8 14  
6. (7.) TSV Röthlein II 8 4 2 2 8 : 9 14  
7. (5.) TSV Bergrheinfeld II 7 4 1 2 19 : 14 13  
8. (8.) DJK Schweinfurt II 8 3 0 5 9 : 26 9  
9. (9.) SV Euerbach/Kützberg III 6 2 2 2 9 : 11 8  
10. (10.) TSV Nordheim/Sommerach II 9 2 2 5 19 : 23 8  
11. (11.) SV Stammheim II 7 2 1 4 12 : 10 7  
12. (12.) SV-DJK Unterspiesheim II 7 2 1 4 12 : 18 7  
13. (13.) FV 09 Sulzheim 9 2 1 6 12 : 21 7  
14. (14.) TSV Schwebheim II 8 1 1 6 11 : 28 4  
15. (15.) TSV Grettstadt II 8 0 1 7 11 : 25 1  

SG Dürrfeld/Obereuerheim – TSV Nordheim/Sommerach II 2:0 (1:0). Tore: 1:0 Philipp Lenz (17.), 2:0 Lukas Keßler (74.).

A-Klasse 4 Schweinfurt
 
SG Gerolzhofen/Michelau II – TSV Geiselwind 3:3  
SG Klein-/Großlangheim – Abtswind III/Feuerbach 6:0  
SV-DJK Oberschw./Wiebelsb. II – FC Schallfeld 1:1  
FV Dingolshausen – FC Donnersdorf II/Traustadt 6:0  
TSV/DJK Wiesentheid III – SV Oberscheinfeld 1:2  
 
1. (1.) SC Brünnau 7 7 0 0 20 : 2 21  
2. (2.) SG Klein-/Großlangheim 9 7 0 2 24 : 7 21  
3. (4.) TSV Geiselwind 8 3 4 1 21 : 14 13  
4. (3.) SV Rügshofen 8 4 1 3 13 : 11 13  
5. (9.) FV Dingolshausen 7 3 2 2 18 : 8 11  
6. (5.) FC Schallfeld 6 3 2 1 19 : 15 11  
7. (6.) SV-DJK Oberschw./Wiebelsb. II 8 3 2 3 14 : 10 11  
8. (10.) SV Oberscheinfeld 8 3 1 4 11 : 15 10  
9. (8.) SG Gerolzhofen/Michelau II 6 2 3 1 17 : 10 9  
10. (7.) VfL Volkach II 6 3 0 3 14 : 12 9  
11. (11.) Altenschönbach/Siegendorf 5 1 2 2 13 : 17 5  
12. (12.) TSV Abtswind III/Feuerbach 8 1 1 6 14 : 25 4  
13. (13.) TSV/DJK Wiesentheid III 8 1 0 7 4 : 29 3  
14. (14.) FC Donnersdorf II/Traustadt 8 1 0 7 10 : 37 3  

Die Spielgemeinschaft Klein-/Großlangheim kam zu einem deutlichen Plichtsieg gegen die dritte Mannschaft der Abtswinder. Nach einer schnellen Führung in der Anfangsphase war das Spiel schnell zu Gunsten der Hausherren entschieden. Der Pausenstand von 4:0 spiegelte auch den einseitigen Spielverlauf wider. In der zweiten Hälfte schalteten die Gastgeber einen Gang runter, ohne aber die Kontrolle über das Spiel zu verlieren. Sie hatten weiterhin mehr Spielanteile. Nach dem verdienten Heimsieg will die SG den Abstand zu Rang drei weiter halten.

Auch der FV Dingolshausen freute sich über einen klaren Sieg gegen den Tabellenletzten aus Donnersdorf. Gegen einen ersatzgeschwächten und tiefstehenden Gegner hatte der Gastgeber anfangs noch Schwierigkeiten beim Herausspielen von klaren Torchancen, konnte in den zweiten 45 Minuten aber seine Möglichkeiten nutzen und für klare Verhältnisse sorgen.

Als Verfolger des Spitzenduos war es dem TSV Geiselwind nicht möglich, am vergangenen Freitag den Abstand zu verringern, da man in Gerolzhofen gegen die Reserve nur zu einem Unentschieden kam. Damit beträgt der Unterschied nun bereits acht Punkte auf Platz 1 und 2.

SG Gerolzhofen/Michelau II – TSV Geiselwind 3:3 (1:2). Tore: 1:0 Helmut Kuhn (2.), 1:1 Christoph Hagen (14.), 1:2 Matthias Senft (24.), 2:2 Christian Rothenanger (49.), 3:2 Niklas Günther (74.), 3:3 Sebastian Hofmann (79.).

SG Klein-/Großlangheim – TSV Abtswind III/Feuerbach 6:0 (4:0). Tore: 1:0 Paul Glaser (1.), 2:0 Paul Glaser (7.), 3:0 Sven Radler (30.), 4:0 Sascha Bader (37.), 5:0 Simon Klein (74.), 6:0 Denis Herrlinger (77.).

SV-DJK Oberschwarzach/Wiebelsberg II – FC Schallfeld 1:1 (0:0). Tore: 1:0 Tobias Nöth (61.), 2:0 Hannes Feser (90.+5).

FV Dingolshausen – FC Donnersdorf II/Traustadt 6:0 (2:0). Tore: 1:0 Reinhard Krüger (22.), 2:0 Christian Götz (39.), 3:0 Reinhard Krüger (62.), 4:0 Robin Kleespies (76.), 5:0 Christian Götz (85.), 6:0 Lukas Maul (89.).

TSV/DJK Wiesentheid III – SV Oberscheinfeld 1:2 (1:1). Tore: 1:0 Christian Kunze (6.), 1:1 Heiko Tallner (41.), 1:2 Armin Obernöder (80.).

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.