Frauenfußball

Frickenhausen wird Dritter in der Halle

Die Frauen des TSV Frickenhausen sind bei der Hallenfußball-Bezirksmeisterschaft Dritte geworden - nach einem Sieg gegen die Überraschungsmannschaft des Turniers.
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Frauen des TSV Frickenhausen sind am Sonntag bei der Hallenfußball-Bezirksmeisterschaft Dritte geworden. Im „kleinen Finale“ bezwangen sie in Ochsenfurt die Überraschungsmannschaft vom Bezirksligisten TSV Lohr 3:2.

Das Turnier gewann der FC Karsbach, der in der Neuauflage des letztjährigen Endspiels den Titelverteidiger vom ETSV Würzburg mit 3:1 Toren ausschaltete und den Bezirk Unterfranken bei der bayerischen Meisterschaft vertreten wird.

Siebte und Vorletzte im Achter-Feld wurden die Fußballerinnen aus Dettelbach und seiner Ortsteile nach einem 5:1 gegen Thüngersheim.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.