FUßBALL: A-KLASSE SCHWEINFURT 4

Fahr gewinnt Verfolgertreffen

Rimbach/Lülsfeld zieht weiter einsam seine Kreise an der Tabellenspitze. Als schärfster Verfolger kristallisiert sich der FC Fahr heraus, der Geiselwind überholte.
Artikel drucken Artikel einbetten
Jürgen Scheder steuerte zwei Treffer zum Schützenfest von Tabellenführer Riumbach/Lülsfeld gegen Stammheims Reserve bei. Foto: Foto: Andreas Stöckinger
A-Klasse Schweinfurt 4

SG Rimbach/Lülsfeld – SV Stammheim II 8:0
SV Rügshofen – TSV Geiselwind 1:3
TSV Abtswind III/Feuerbach – FV Dingolshausen 1:3
FC Fahr – SV-DJK Unterspiesheim II 3:0
SG Klein-/Großlangheim – VfL Volkach II 0:1
Altenschönbach/Siegendorf – Ebrach/Großgress. 2:1
Abtswind III/Feuerbach – Gerolzhofen/Michelau II 2:11
VfL Volkach II – SV-DJK Unterspiesheim II abg.
TSV Geiselwind – FC Fahr 1:2
SG Rimbach/Lülsfeld – SV Rügshofen 2:1

1. (1.) SG Rimbach/Lülsfeld 16 14 0 2 61 : 19 42
2. (3.) FC Fahr 14 10 2 2 37 : 17 32
3. (4.) TSV Geiselwind 16 9 1 6 45 : 31 28
4. (5.) FV Dingolshausen 16 9 1 6 34 : 25 28
5. (2.) SG Klein-/Großlangheim 15 9 0 6 45 : 24 27
6. (7.) VfL Volkach II 16 7 2 7 34 : 32 23
7. (6.) SV Stammheim II 16 7 1 8 26 : 44 22
8. (8.) SV Rügshofen 16 6 2 8 19 : 26 20
9. (9.) TSV Abtswind III/Feuerbach 15 5 2 8 28 : 47 17
10. (11.) FC Gerolzhofen/Michelau II 16 4 4 8 35 : 44 16
11. (10.) SV-DJK Unterspiesheim II 15 3 4 8 26 : 35 13
12. (12.) SC Ebrach/Großgressingen 14 2 5 7 21 : 35 11
13. (13.) Altenschönbach/Siegendorf 15 2 2 11 20 : 52 8

Beim Rimbach/Lülsfelder 2:1-Sieg gegen Rügshofen verdiente sich vor allem Gästetorwart Daniel Weber Bestnoten. Chancenlos war er aber bei Marius Kowalkas sehenswertem Freistoßtreffer kurz vor Schluss. Mit dem erneuten Sieg zieht die SG an der Tabellenspitze weiter ihre Kreise.

Als schärfster Verfolger der Rimbacher kristallisiert sich derweil der FC Fahr heraus. Beim zuletzt starken TSV Geiselwind siegte die Weidinger-Elf in einem Spiel auf Augenhöhe mit 2:1. In einer guten A-Klassen-Partie brachte die Entscheidung auch hier ein direkter Freistoß, verwandelt von Fahrs Simon Pfrang.

TSV Abtswind III/FC Feuerbach – FC Gerolzhofen II/DJK Michelau 2:11 (1:4). Tore: 0:1 Marcel Russ (6.), 0:2 Marcel Russ (14.), 1:2 Karsten Krauss (18.), 1:3 Christian Dereser (36.), 1:4 Florian Scharf (37.), 1:5 Markus Stühler (47.), 1:6 Marcel Russ (48.), 2:6 Michael Ludwig (55.), 2:7 Markus Stühler (76.), 2:8 Christian Dereser (80.), 2:9 Markus Stühler (76.), 2:10 Dominik Friedmann (85.), 2:11 Thiemo Barthel (87.).

TSV Geiselwind – FC Fahr 1:2 (0:1). Tore: 0:1 Markus Hornung (27.), 1:1 Moritz Brünner (75.), 1:2 Simon Pfrang (77.). Gelb-Rot: Andreas Klein (Geiselwind, 90.+4, wiederholtes Foulspiel).

SG Rimbach/Lülsfeld – SV Rügshofen 2:1 (0:0). Tore: 1:0 Markus Anger (52.), 1:1 Thomas Hahn (68.), 2:1 Marius Kowalka (87.). Besonderheiten: Daniel Weber (Rügshofen) hält Foulelfmeter von Lukas Greulich (60.).

Die Spiele vom Samstag

SG Rimbach/Lülsfeld – SV Stammheim II 8:0 (7:0). Tore: 1:0 Jürgen Scheder (13.), 2:0 Markus Anger (16.), 3:0 Julian Hermann (26.), 4:0 Markus Anger (27.), 5:0 Jürgen Scheder (32.), 6:0 Markus Anger (44.), 7:0 Daniel Saukel (45.), 8:0 Johannes Lurz (80.). Rot: Markus Moller (Stammheim, 42., grobes Foulspiel).

SV Rügshofen – TSV Geiselwind 1:3 (0:1). Tore: 0:1 Christof Hagen (25.), 0:2 Dominik Brünner (79.), 1:2 Patrick Lucas (87.), 1:3 Dominik Brünner (90.+1). Gelb-Rot: Stefan Krämer (Rügshofen, 90., wiederholtes Foulspiel).

TSV Abtswind III/FC Feuerbach – FV Dingolshausen 1:3 (1:2). Tore: 1:0 Karsten Kraus (19.), 1:1 Christian Götz (28.), 1:2 Christian Götz (43.), 1:3 Jonas Wagner (86.).

FC Fahr – SV-DJK Unterspiesheim II 3:0 (0:0). Tore: 1:0 Max Fuß (48.), 2:0 Simon Weidinger (60., Foulelfmeter), 3:0 Markus Hornung (86.). SG Klein-/Großlangheim – VfL Volkach II 0:1 (0:0). Tore: 0:1 Andreas Prause (65.).

SV Altenschönbach/Siegendorf – SC Ebrach/DJK Großgressingen 2:1 (1:1). Tore: 0:1 Youssef Hadfaoui (35.), 1:1 Jonas Dornberger (44.), 2:1 Jonas Dornberger (90.+2).

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.