Das Egbert-Gymnasium Münsterschwarzach hat seine Basketball-Vormachtstellung bei den Mädchen einmal mehr unter Beweis gestellt. In den Altersklassen II und IV/1 gelangen in diesem Jahr Siege auf Kreisebene. In beiden Endspielen war das Armin-Knab-Gymnasium der Gegner. Münsterschwarzach beherrschte das Geschehen in beiden Endspielen deutlich. In der Altersklasse II gelang ein 154:4-Sieg, bei den jüngeren Mädchen stand ein 72:7-Erfolg auf der Anzeigetafel.

Münsterschwarzach II: Lisa Ullmann 48 Punkte, Christina Vogel 36, Sophia Arens 20, Sophia Kraiß 18, Anna Weisensee 12, Sade Kaingu 10, Ellen Göllner 6, Jannika Lechner 4, Paula Stark.

Münsterschwarzach IV/1: Elena Seißinger 4, Paula Wehrwein 4, Friederike Stibbe 4, Jule Bauer 4, Sophie Horlemann 6, Maja Oppermann 10, Leonie Weidt 12, Chiara Spear 14, Laura Suta 14.