FUSSBALL: KREISLIGA

Dettelbachs Sportleiter fehlen die Worte

Mit einer solchen Klatsche hätte beim Bezirksliga-Absteiger niemand gerechnet: gegen Liganeuling Lindleinsmühle setzt es ein 0:5. Sonderhofens Partie wird abgebrochen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Büttharder Martin Stumpf (links) kontrolliert den Ball gegen Geroldshausens Thomas Bürger. Zum Auftakt unterlagen die Büttharder dem Aufsteiger mit 1:2. Foto: Foto: Hans Will
Kreisliga 1 Würzburg

 

SV Oberpleichfeld/Dipbach – SV Sonderhofen abgebr.  
SV Maidbronn – FG Marktbreit/Martinsheim 2:1  
SV Geroldshausen – SV Bütthard 2:1  
FC Eibelstadt – SC Schwarzach 1:3  
SV Sickershausen – SB Versbach 2:1  
SV Heidingsfeld – Bayern Kitzingen 2:2  
Dettelbach und Ortsteile – SC Lindleinsmühle 0:5  
TSG Estenfeld – SG Buchbrunn/Mainstockheim 2:5  

 

 

1. (-.) SC Lindleinsmühle 1 1 0 0 5 : 0 3  
2. (-.) SG Buchbrunn/Mainstockheim 1 1 0 0 5 : 2 3  
3. (-.) SC Schwarzach 1 1 0 0 3 : 1 3  
4. (-.) SV Geroldshausen 1 1 0 0 2 : 1 3  
4. (-.) SV Maidbronn 1 1 0 0 2 : 1 3  
4. (-.) SV Sickershausen 1 1 0 0 2 : 1 3  
7. (-.) Bayern Kitzingen 1 0 1 0 2 : 2 1  
7. (-.) SV Heidingsfeld 1 0 1 0 2 : 2 1  
9. (-.) SV Oberpleichfeld/Dipbach 0 0 0 0 0 : 0 0  
9. (-.) SV Sonderhofen 0 0 0 0 0 : 0 0  
11. (-.) FG Marktbreit/Martinsheim 1 0 0 1 1 : 2 0  
11. (-.) SB Versbach 1 0 0 1 1 : 2 0  
11. (-.) SV Bütthard 1 0 0 1 1 : 2 0  
14. (-.) FC Eibelstadt 1 0 0 1 1 : 3 0  
15. (-.) TSG Estenfeld 1 0 0 1 2 : 5 0  
16. (-.) Dettelbach und Ortsteile 1 0 0 1 0 : 5 0  

 

Dass die Kreisliga für die Bezirksliga-Absteiger kein Honigschlecken wird, mussten sie gleich am ersten Spieltag erfahren. So kassierte die FG Marktbreit/Martinsheim gleich zu Beginn die erste Niederlage. Noch schlimmer erwischte es die Dettelbacher bei ih-rem Heimspiel gegen die Lindleinsmühle.

Nach dem happigen 0:5 gegen den Aufsteiger fehlten Sportleiter Hugo Holzapfel fast die Worte. Voll des Lobes war er dagegen über den Auftritt der Gäste. „Die werden noch für einige Überraschungen sorgen.“ Pech für Dettelbach, dass Torwart Bastian Ringelmann sich in der Anfangsphase verletzte. Er musste durch Stefan Wagenhäuser ersetzt werden, der dank mancher Glanzparade eine noch höhere Niederlage der Dettelbacher verhinderte.

Gut aus den Startlöchern kamen auch die Sickershäuser, die sich mit dem knappen Heimsieg gegen Versbach die ersten drei Punkte sicherten. Das Spiel war über weite Strecken von Nervosität geprägt. Dabei unterliefen beiden Mannschaften zahlreiche Abspielfehler. Torlos ging es in die Halbzeit. Dominik Held brachte Sickershausen kurz nach der Pause in Führung, Versbach glich durch Johannes Stauder aus. Held war es dann, der erneut traf und so den Erfolg sicherte. Glück hatte der SV, dass ein Tor Versbachs wegen Abseits nicht anerkannt wurde.

In Eibelstadt hatten die Gastgeber den besseren Start. Sie gingen durch Dahiri Yusuf in Führung. Aber durch viele Fehler im Spielaufbau luden sie Schwarzach immer wieder zu gefährlichen Kontern ein, die erst einmal nichts Zählbares einbrachten. Beide Teams dezimierten sich im weiteren Verlauf durch zwei Rote Karten und zwei Gelb-Rote Karten. Schwarzach kam mit der Situation besser zurecht und drehte die Partie mit drei Toren noch.

Das Spiel der Sonderhöfer in Dipbach wurde in der 50. Minute wegen heftigen Regens und Gewitters beim Stande von 1:1 erst unter-, dann abgebrochen.

SV Geroldshausen – SV Bütthard 2:1 (1:0). Tore: 1:0 Sebastian Wolf (34.), 1:1 Johannes Kemmer (60.), 2:1 Tim Schmitt (69.).

TSG Estenfeld – SG Buchbrunn/Mainstockheim 2:5 (2:3). Tore: 1:0 Philipp Roth (5.), 1:1 Maximilian Eberhard (6.), 2:1 Sebastian Reisinger (7.), 2:2 Michael Twady (30.), 2:3 Tobias Förster (45.+2), 2:4 Michael Twady (67.), 2:5 Maximilian Eberhard (76.).

Dettelbach und Ortsteile – SC Lindleinsmühle 0:5 (0:2). Tore: 0:1 Emir Hadj Ali (18.), 0:2 Onur Ulusoy (39.), 0:3 Burak Bedir (47.), 0:4 Onur Ulusoy (54.), 0:5 Emir Hadj Ali (75.).

SV Heidingsfeld – Bayern Kitzingen (2:2 (0:0). Tore: 0:1 Tim Reiner (54., Foulelfmeter), 1:1 Henry Libischer (82., Foulelfmeter), 1:2 Tim Reiner (90.+1), 2:2 Johannes Dederich (90.+5).

SV Sickershausen – SB Versbach 2:1 (0:0). Tore: 1:0 Dominik Held (48.), 1:1 Johannes Stauder (68.), 2:1 Dominik Held (74.).

FC Eibelstadt – SC Schwarzach 1:3 (1:0). Tore: 1:0 Dahiri Yusuf (21.), 1:1 Julian Müsch (56.), 1:2 Patrick Weber (74.), 1:3 Simon Pauly (90.+2). Rot: Tillmann Schäfer (Schwarzach, 39.), Tobias Kienle (Eibelstadt, 45.+2). Gelb-Rot: Pascal Prötzel (Eibelstadt, 45.), Dominik Laudenbach (Schwarzach, 88.).

SV Maidbronn – Marktbreit/Martinsheim 2:1 (2:1). Tore: 0:1 Daniel Mertins (17.), 1:1 Robert Schmidt (28.), 2:1 Robert Schmidt (40.).

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.