FUSSBALL: KREISLIGA

Dettelbach kurz vor Schluss noch geschlagen

Im Spiel der beiden Abstiegskandidaten sieht es bis knapp vor dem Ende nach einem Unentschieden aus. Dann macht sich Versbach einen späten Konter zunutze.
Artikel drucken Artikel einbetten
Kopf an Kopf kämpfen der Dettelbacher Oliver Stark (links) und Versbachs Nick Stephan um den Ball. Foto: Foto: Hans Will
Kreisliga 1 Würzburg

 

TSG Estenfeld – SV Sonderhofen 1:1  
SV Maidbronn – Bayern Kitzingen 2:2  
SV Geroldshausen – SC Lindleinsmühle abg.  
FC Eibelstadt – SG Buchbrunn/Mainstockheim 3:2  
SC Schwarzach – FG Marktbreit-Martinsheim abg.  
SV Sickershausen – SV Bütthard 2:1  
SV Heidingsfeld – SV Oberpleichfeld/Dipbach 2:3  
Dettelbach und Ortsteile – SB Versbach 1:2  

 

 

1. (1.) SC Schwarzach 18 14 2 2 54 : 15 44  
2. (2.) SG Buchbrunn/Mainstockheim 19 14 2 3 57 : 22 44  
3. (3.) SV Heidingsfeld 19 12 3 4 58 : 23 39  
4. (4.) Bayern Kitzingen 18 9 6 3 47 : 24 33  
5. (6.) FC Eibelstadt 19 10 1 8 39 : 33 31  
6. (5.) FG Marktbreit/Martinsheim 16 8 4 4 24 : 16 28  
7. (8.) SV Oberpleichfeld/Dipbach 18 8 3 7 50 : 44 27  
8. (7.) SV Maidbronn 18 7 5 6 34 : 31 26  
9. (9.) TSG Estenfeld 19 7 2 10 35 : 56 23  
10. (10.) SV Sickershausen 19 6 4 9 29 : 38 22  
11. (12.) SB Versbach 19 5 5 9 30 : 51 20  
12. (11.) Dettelbach und Ortsteile 17 6 1 10 23 : 42 19  
13. (13.) SV Sonderhofen 18 4 5 9 32 : 38 17  
14. (14.) SV Bütthard 19 4 3 12 27 : 45 15  
15. (15.) SC Lindleinsmühle 17 4 2 11 36 : 59 14  
16. (16.) SV Geroldshausen 17 2 2 13 18 : 56 8  

 

Es war ein verrücktes Spiel in Eibelstadt. Da führte die SG Buchbrunn/Mainstockheim zur Pause durch zwei Treffer von Maximilian Eberhard mit 2:0. Dazu hatte Eibelstadts Dominik Schenk die Rote Karte gesehen. Aber dann? „Wir haben das Spiel durch Fahrlässigkeit verdummt und es versäumt, den Deckel drauf zu machen“, sagte SG-Coach Thorsten Selzam. Die Rote Karte gegen SG-Spieler Muamer Celic war für die Eibelstädter wie ein Weckruf. Sie agierten in der zweiten Hälfte aggressiver und drehten durch die Tore Köhnes und Lindners noch die Partie.

In Dettelbach war Versbach früh in Führung gegangen. Nach der Pause glich Bastian Schimmer aus. Glück hatte man wenig später, als Versbach nur die Latte traf. Dettelbach ließ einige gute Gelegenheiten zur Führung aus, und das rächte sich. Kai Stephan schloss einen Konter zum Siegtor für Versbach ab. „Es war ein zerfahrenes Spiel. Beiden Mannschaften merkte man an, dass es um viel geht“, sagte Dettelbachs Sportleiter Hugo Holzapfel.

TSG Estenfeld – SV Sonderhofen 1:1 (0:0). Tore: 1:0 Jakob Pietschmann (47.), 1:1 Johannes Haaf (50.).

SV Maidbronn – Bayern Kitzingen 2:2 (2:1). Tore: 1:0 Nico Werner (14.), 1:1 Marcel Solick (34.), 2:1 Nico Werner (38.), 2:2 Marcel Reuther (46.).

FC Eibelstadt – SG Buchbrunn/Mainstockheim 3:2 (0:2). Tore: 0:1, 0:2 Maximilian Eberhard (12., 40), 1:2, 2:2 Thorbjörn Köhne (81., 89), 3:2 Benedikt Lindner (90.). Rot: Dominik Schenk (Eibelstadt, 45.), Muamer Celic (SG, 78.).

SV Heidingsfeld – SV Oberpleichfeld 2:3 (0:1). Tore: 0:1 Tim Friedrich (35.), 1:1 Florian Holstein (54.), 1:2 Christian Büttner (60.), 2:2 Florian Holstein (Foulelfmeter), 2:3 Hannes Zeidler (83.).

Dettelbach und Ortsteile – SB Versbach 1:2 (0:1). Tore: 0:1 Johannes Stauder (11.), 1:1 Bastian Schimmer (48.), 1:2 Kai Stephan (83.).

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren