TISCHTENNIS: 3. KREISLIGA OST JUNGEN

DJK Astheim, Meister der 3. Kreisliga Ost

Während die erste Mannschaft noch um den Klassenerhalt kämpft, machte die Jugend ihr Meisterstück.
Artikel drucken Artikel einbetten
DJK Astheim, Meister der 3. Kreisliga Ost
(wro) Mit drei Punkten Vorsprung vor dem TSV Sulzfeld II sicherte sich die Tischtennis-Jugend der DJK Astheim den Titel in der 3. Kreisliga Ost Jungen. Die erfolgreiche Mannschaft (von links): Tim Braun, Felix Baur, Betreuer Wolf Mucke, Noah Weis, Raphael Weingärtner und Benedikt Sauer. Foto: Foto: Karl Unger
Mit drei Punkten Vorsprung vor dem TSV Sulzfeld II sicherte sich die Tischtennis-Jugend der DJK Astheim den Titel in der 3. Kreisliga Ost Jungen. Die erfolgreiche Mannschaft (von links): Tim Braun, Felix Baur, Betreuer Wolf Mucke, Noah Weis, Raphael Weingärtner und Benedikt Sauer.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.