Fußball, Bezirk Hohenlohe

Bieberehren trifft in Nachspielzeit

Als kaum noch einer daran denkt, schlägt Bieberehren im Spitzenspiel doch noch zu. Frank Appels Kopfball beschert gegen Edelfingen ein 1:1.
Artikel drucken Artikel einbetten
Kreisliga A3 Hohenlohe

Dörzbach/Klepsau – Althausen/Neunkirchen 0:0  
VfB Bad Mergentheim – SV Elpersheim 2:4  
TSV Schrozberg – SpVgg Gammesfeld 1:4  
TSV Laudenbach – FC Billingsbach 2:2  
SpVgg Apfelbach – DJK-TSV Bieringen 1:3  
SV Westernhausen – TSV Markelsheim 0:0  
FC Taubertal – SG Niedernhall/Weißbach 4:2  
SV Berlichingen/Jagsthausen – SG Weikersheim 4:3  

1. (1.) SG TSV Weikersheim 5 4 0 1 17 : 6 12  
2. (3.) SpVgg Gammesfeld 5 4 0 1 16 : 5 12  
3. (2.) TV Niederstetten 4 4 0 0 12 : 4 12  
4. (6.) DJK-TSV Bieringen 4 3 1 0 10 : 6 10  
5. (5.) TSV Althausen/Neunkirchen 5 3 1 1 8 : 5 10  
6. (4.) SG Niedernhall/Weißbach 4 3 0 1 10 : 5 9  
7. (9.) SV Berlichingen/Jagsthausen 5 3 0 2 10 : 11 9  
8. (7.) SV Westernhausen 4 2 1 1 9 : 5 7  
9. (8.) SpVgg Apfelbach 4 2 0 2 9 : 8 6  
10. (12.) FC Taubertal 5 2 0 3 11 : 15 6  
11. (10.) TSV Dörzbach/Klepsau 5 1 2 2 5 : 7 5  
12. (14.) SV Elpersheim 5 1 1 3 5 : 7 4  
13. (13.) FC Billingsbach 5 0 3 2 5 : 10 3  
14. (11.) TSV Schrozberg 5 1 0 4 6 : 13 3  
15. (16.) TSV Markelsheim 4 0 1 3 2 : 7 1  
16. (15.) VfB Bad Mergentheim 5 0 1 4 6 : 16 1  
17. (17.) TSV Laudenbach 4 0 1 3 4 : 15 1  

Mehrere Versuche, mehr zu erfahren vom 4:2 des FC Taubertal gegen Niedernhall. Anruf im Klubheim: Keiner weiß was – Informant Steffen Frischholz sei zu Hause, schreibe am Spielbericht. Anruf bei Frischholz zu Hause: Dort ist er nicht. Erster Anruf auf dem Handy – besetzt. Zweiter Anruf auf dem Handy – niemand nimmt ab. Und auf das Mail warten wir immer noch. Schade, allzu viel Positives gab es bislang ja nicht zu berichten vom FC Taubertal.

Kreisliga B4 Hohenlohe

SV Rengershausen – TSV Röttingen 0:3  
FC Creglingen – FSV Hollenbach III 2:1  
TSV Hohebach – SV Harthausen 1:1  
SV Edelfingen – SV Bieberehren 1:1  
SV Wachbach II – SV Mulfingen II 2:1  
DJK SG Oberkessach – FC Igersheim 2:1  
SV Löffelstelzen II – SV Sindelbachtal 2:6  

1. (5.) SV Sindelbachtal 4 3 0 1 11 : 3 9  
2. (8.) FC Creglingen 4 3 0 1 5 : 5 9  
3. (2.) SV Bieberehren 4 2 2 0 7 : 4 8  
4. (3.) SV Edelfingen 4 2 2 0 4 : 2 8  
5. (4.) TSV Hohebach 4 2 1 1 8 : 3 7  
6. (1.) FSV Hollenbach III 4 2 1 1 6 : 3 7  
7. (9.) DJK SG Oberkessach 4 2 1 1 8 : 7 7  
8. (6.) FC Igersheim 4 2 0 2 10 : 8 6  
9. (11.) TSV Röttingen 4 2 0 2 6 : 4 6  
10. (7.) SV Rengershausen 4 2 0 2 8 : 11 6  
11. (10.) SV Harthausen 4 1 1 2 9 : 6 4  
12. (12.) SV Wachbach II 4 1 0 3 4 : 6 3  
13. (13.) SV Mulfingen II 4 0 0 4 5 : 15 0  
14. (14.) SV Löffelstelzen II 4 0 0 4 4 : 18 0  

TSV Röttingen – SV Rengershausen 0:3 (0:1). Gleich die erste Chance im Spiel nutzte Röttingen zur Führung. Das unterschied die Gäste an diesem Tag von der Heimelf: Sie nutzten ihre Gelegenheiten einfach besser. Nach der Halbzeit zeigte sich das besonders krass. Während die Rengershäuser in aussichtsreicher Lage nur den Außenpfosten trafen, wurde Marc Burger für sein Risiko einer Direktabnahme mit dem 0:2 belohnt. Danach verteidigte Röttingens Abwehr um den starken Libero Felix Krumpiegl ihren trügerischen Vorsprung. Michael Dörschner hätte diese Partie früher entscheiden können, sein Kopfball wurde auf der Linie geklärt.

Tore: 0:1 Marc Burger (24., auf Doppelpass mit Jonas Löbert), 0:2 Marc Burger (53. Direktabnahme aus gut 16 Metern), 0:3 Björn Ament (90.).

SV Edelfingen – SV Bieberehren 1:1 (0:0). Als kaum noch einer daran gedacht hatte, schlug Bieberehren im Spitzenspiel doch noch mit dem 1:1 zu. Mag der Zeitpunkt dieses Treffers von Frank Appel in der Nachspielzeit auch äußerst glücklich gewesen sein, verdient hatten sich die Bieberehrener das Unentschieden allemal – mit entschlossener und erfolgreicher Abwehrarbeit, gegen die Edelfingen nur selten ein durchschlagendes Konzept parat hatte.

Tore: 1:0 Lukas Lang (70.), 1:1 Frank Appel (90.+2, Kopfball ins lange Eck nach einer Flanke).

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.