Fussball-Kreisklasse 1 Würzburg

Biebelried bleibt glück- und punktlos

Viele Chancen vergeben, ein Tor nicht anerkannt: Biebelried wartet weiter auf die ersten Punkte.
Artikel drucken Artikel einbetten
TSV Biebelried
Kreisklasse 1 Würzburg
 
TSV Eisingen – SV Oberplf./Dipb./Prosselsh. 4:0  
SV Bergtheim – TSV Lengfeld II 2:1  
SV Theilheim – TSV Gerbrunn 3:1  
SV Kürnach – TSV Unterpleichfeld II 3:3  
TSV Rottenbauer – TSG Estenfeld 0:1  
SV Kist – ETSV Würzburg 1:3  
VfR Burggrumbach – TSV Biebelried 3:0  
 
1. (1.) TSV Eisingen 4 4 0 0 16 : 2 12  
2. (2.) SV Bergtheim 4 4 0 0 12 : 4 12  
3. (6.) ETSV Würzburg 3 3 0 0 10 : 4 9  
4. (2.) TSV Rottenbauer 4 3 0 1 10 : 4 9  
5. (4.) SV Kürnach 4 2 2 0 11 : 6 8  
6. (5.) TSV Unterpleichfeld II 4 2 1 1 14 : 10 7  
7. (10.) TSG Estenfeld 4 2 0 2 9 : 14 6  
8. (11.) SV Theilheim 4 1 1 2 8 : 8 4  
9. (7.) TSV Lengfeld II 4 1 1 2 5 : 6 4  
10. (13.) VfR Burggrumbach 3 1 0 2 4 : 4 3  
11. (8.) SC Heuchelhof 3 1 0 2 6 : 10 3  
12. (9.) SV Kist 4 1 0 3 8 : 15 3  
13. (12.) SV Oberplf./Dipb./Prosselsh. 4 0 1 3 5 : 12 1  
14. (14.) TSV Gerbrunn 4 0 0 4 4 : 12 0  
15. (15.) TSV Biebelried 3 0 0 3 1 : 12 0  

VfR Burggrumbach – TSV Biebelried 3:0 (1:0). Trotz deutlich mehr Chancen und eines angeblich zu Unrecht nicht gegebenen Tores im ersten Durchgang gerieten die Biebelrieder in Rückstand. Die Hausherren nutzten ihre erste richtige Möglichkeit und entschieden die Begegnung mit einem Doppelschlag nach der Pause. Auf diesen fand die Bieber-Elf keine Antwort und steht noch immer ohne Punkt am Tabellenende.

Tore: 1:0 Florian Schraut (35.), 2:0 Alexander Weisensel (47.), 3:0 Markus Wörle (49.).

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.