Bergtheims Handballerinnen haben nach einem letztlich souveränen 31:21 (15:12)-Heimsieg gegen Winkelhaid die Tabellenspitze übernommen. Nach einer schnellen 2:0-Führung kamen die Gäste zwar besser ins Spiel und wussten es auch einige Zeit lang offen zu halten. Als HSV-Trainer Stephan Dinkel Annika Brezina auf die linke Abwehrseite stellte, sorgte das für mehr Sicherheit beim HSV.

Nach 20 Minuten tauschte Dinkel, in dessen Mannschaft Neuzugang Anna Renner vom TV Etwashausen erkrankt ausfiel, auch noch die Torfrauen. Für Anina Tucher kam Mona Oßwald – auch dank ihrer guten Leistung gelang es dem HSV, sich zur Halbzeit auf 15:12 abzusetzen. Obwohl Lisa Lichtlein grippegeschwächt nicht mehr auflaufen konnte, erhöhte Bergtheim sein Tempo und spielte seine konditionelle Überlegenheit klar aus. Über die erste und zweite Welle aber auch aus dem Rückraum wurde erfolgreich abgeschlossen. Auch das Auslassen dreier Siebenmeter in Serie brachte die Gastgeberinnen nicht aus dem Tritt.

Winkelhaid war stehend k. o.. Die immer größer werdenden Lücken in der Gästedeckung nutzte der HSV, um den 310 Zuschauern einige schöne Spielabläufe zu zeigen. „Über die gesamte Spielzeit gesehen, muss ich meiner Mannschaft eine solide Leistung bescheinigen“, sagt Dinkel, um gleichzeitig einen warnenden Finger zu heben: „In der nächsten Woche in Ismaning ist auf jeden Fall eine Steigerung nötig, aber auch möglich!“

Bergtheim: Tucher, Oßwald – Bausenwein (1), Brezina (4/2), Gerdes (3), Hämmerlein (7/1), Hofmann (3), Krone (3), Lichtlein (1), Riedel (7), Schurr (1), Thoben (1), Winheim.

Spielfilm: 2:4, 6:6, 14:10, 15:12 – 16:13, 18:15, 22:18, 26:20, 31:21.

Bayernliga Frauen
 
HSV Bergtheim – TSV Winkelhaid 31:21  
1.FCN Handball – SV-DJK Taufkirchen 19:15  
TS Herzogenaurach – TSV Ismaning 24:20  
TSV Haunstetten II – HG Zirndorf 20:17  
 
1. (5.) HSV Bergtheim 2 2 0 0 56 : 40 4 : 0  
2. (1.) ASV Dachau 1 1 0 0 25 : 7 2 : 0  
3. (2.) Dietmannsried 1 1 0 0 41 : 28 2 : 0  
4. (3.) SG Garitz/Nüdl. 1 1 0 0 27 : 18 2 : 0  
5. (7.) 1.FCN Handball 1 1 0 0 19 : 15 2 : 0  
6. (6.) TSV Winkelhaid 2 1 0 1 46 : 55 2 : 2  
7. (8.) TS Herzogenaurach 2 1 0 1 48 : 45 2 : 2  
8. (13.) TSV Haunstetten II 2 1 0 1 27 : 42 2 : 2  
9. (4.) TSV Ismaning 2 1 0 1 51 : 47 2 : 2  
10. (10.) HSG Fichtelgebirge 1 0 0 1 23 : 31 0 : 2  
11. (12.) ESV Regensbg. II 1 0 0 1 28 : 41 0 : 2  
12. (9.) HG Zirndorf 2 0 0 2 36 : 45 0 : 4  
13. (11.) SV-DJK Taufkirchen 2 0 0 2 33 : 46 0 : 4