A-Klasse 3 Würzburg
 
SV Tückelhausen/Hohestadt – ASV Ippesheim 4:3  
TSV Goßmannsdorf – FC Kirchheim II 13:2  
TSG Sommerhausen – SV Bütthard II 5:0  
TSV Aub – FC Eibelstadt II 0:1  
FC Winterhausen – FC Kirchheim II 10:0  
SpVgg Giebelstadt II – SV Gelchsheim 1:3  
SpVgg Gülchsheim II – SV Kleinochsenfurt 0:2  
TSV Goßmannsdorf – SV-DJK Gaubüttelbrunn 3:1  
 
1. (2.) TSV Goßmannsdorf 8 6 1 1 33 : 15 19  
2. (1.) TSG Sommerhausen 6 5 1 0 28 : 3 16  
3. (3.) FC Winterhausen 7 5 0 2 36 : 12 15  
4. (4.) SV Kleinochsenfurt 6 4 2 0 12 : 5 14  
5. (5.) SV Gelchsheim 7 4 1 2 17 : 14 13  
6. (7.) FC Eibelstadt II 8 4 0 4 20 : 22 12  
7. (6.) TSV Aub 6 2 3 1 12 : 9 9  
8. (8.) SpVgg Giebelstadt II 8 2 3 3 12 : 17 9  
9. (11.) SV Tückelhausen/Hohestadt 7 3 0 4 16 : 26 9  
10. (9.) SV-DJK Gaubüttelbrunn 7 2 2 3 16 : 20 8  
11. (10.) SpVgg Gülchsheim II 6 2 1 3 10 : 8 7  
12. (12.) ASV Ippesheim 7 1 2 4 17 : 19 5  
13. (13.) FC Kirchheim II 7 1 2 4 15 : 39 5  
14. (14.) Ochsenfurter FV II 7 1 0 6 8 : 31 3  
15. (15.) SV Bütthard II 7 0 2 5 7 : 19 2  

Keine Blöße gaben sich die fünf Spitzenmannschaften: Sie alle gewannen ihre Spiele. Die erste Niederlage gab es dagegen für die Auber, die zu Hause gegen Eibelstadts Reserve mit 0:1 verloren. Neben Tabellenführer Sommerhausen, der trotz des 5:0 Erfolges gegen Bütthard lange auf erbitterten Widerstand stieß, ist nur noch Kleinochsenfurt ohne Niederlage. Tückelhausens Torwart Oliver Skaletz hielt beim 4:3 gegen Ippesheim zwei Strafstöße.

SpVgg Giebelstadt II – SV Gelchsheim 1:3 (1:2). Tore: 1:0 Mirko Skrobar (2.), 1:1 Dominik Hoos (7.), 1:2 Joachim Barthel (34.), 1:3 Joachim Barthel (75., Foulelfmeter).

TSV Goßmannsdorf – FC Kirchheim II 13:2 (6:2). Tore: 1:0 Sascha Hillebrand (3.), 2:0 Jan Moser (15.), 3:0 Jan Moser (20.), 4:0 Jan Moser (23.), 5:0 Marco Liebberger (33.), 5:1 Rene Traschke (39.), 5:2 Lukas Trunk (43.), 6:2 Marco Liebberger (45.), 7:2 Jan Moser (47.), 8:2 Ismir Ramaj (49.), 9:2 Jan Moser (53.), 10:2 Ismir Ramaj (55.), 11:2 Ismir Ramaj (69.), 12:2 Ismir Ramaj (89.), 13:2 Thomas Hüttner (90.).

SpVgg Gülchsheim II – SV Kleinochsenfurt 0:2 (0:0). Tore: 0:1 Mario Mercuri (52.), 0:2 Mario Mercuri (75.).

TSG Sommerhausen – SV Bütthard II 5:0 (1:0). Tore: 1:0 Tobias Schenk (23), 2:0 Joschka Günther (69.), 3:0 Jochen Günther (75.), 4:0 Jochen Günther (85.), 5:0 Jochen Günther (88.).

FC Winterhausen – FC Kirchheim II 10:0 (8:0). Tore: 1:0 Matthias Binder (7.), 2:0 Bastian Roder (10.), 3:0 Stefan Dürr (16.), 4:0 Matthias Binder (22.), 5:0 Michael Morawietz (24.), 6:0 Eigentor (29.), 7:0 Matthias Binder (38.), 8:0 Fabian Mainberger (43.), 9:0 Stefan Dürr (72.), 10:0 Matthias Binder (83.).

SV Tückelhausen/Hohestadt – ASV Ippesheim 4:3 (3:1). Tore: 1:0 Daniel Kreußer (5.), 2:0 Daniel Kreußer (7., Foulelfmeter), 3:0 Daniel Kreußer (19.), 3:1 Florian Albig (45. +1), 4:1 Julian Fries (55.), 4:2 Michael Lilli (72., Foulelfmeter, nach Foulspiel an Florian Tief), 4:3 Michael Lilli (85.). Gelb-Rot: Daniel Kreußer (Tückelhausen, 87, Reklamieren. Besonderheit: Oliver Skaletz (Tückelhausen) hält Handelfmeter von Andreas Stegmüller (45.) und einen Foulelfmeter von David Popp (72.), nach Foulspiel gegen Florian Albig.

TSV Aub – FC Eibelstadt II 0:1 (0:1). Tor: 0:1 Udo Amrehn (27.).

TSV Goßmannsdorf – DJK Gaubüttelbrunn 3:1 (1:0). Tore: 1:0 Marco Liebberger (15.), 2:0 Ismir Ramaj (55.), 2:1 Florian Schebler (59., Foulelfmeter, verschuldet von Jörg Blickle), 3:1 Sascha Hillebrand (65., Foulelfmeter, verschuldet an Ismir Ramaj).