Die Handball-Mädchen III/1 des Kitzinger Armin-Knab-Gymnasiums stehen nach 2014 erneut im Bayernfinale des Schulsport-Wettbewerbes. Mit drei Siegen gewannen sie in Fürth den Nordbayernentscheid. Die Schützlinge von Dusan Suchy ließen dem Gymnasium Neutraubling (9:2) und dem Hochfranken-Gymnasium aus Naila (15:5) keine Chance. Als auch das letzte Spiel gegen das gastgebende Wolfgang-Borchert-Gymnasium aus Langenzenn mit 14:11 gewonnen wurde, stand die erneute Teilnahme am Bayernfinale fest, das am 10. März in Großwallstadt stattfinden wird. Über den Sieg bei der nordbayerischen Endrunde freuen sich (hinten von links): Julia Flohr, Gabriela Moser, Sophie Wendel, Maren Fahmer, Alina Streng, (vorne von links) Verena Böhm, Tu-huan Thong, Ina Hertlein, Lena Bergmann, Sarah Reinertz und Trainer Dusan Suchy.