KITZINGEN

SPD lädt zur Messe für Vereine

Die Kitzinger SPD will den rund 240 Vereinen in der Stadt zu mehr Bekanntheit verhelfen. Das Mittel: Eine Vereinsmesse am 19. Februar 2017 in der Florian-Geyer-Halle.
Artikel drucken Artikel einbetten
Wahlkampf Thüringen - SPD
Trübe Stimmung: Die SPD verliert an Einfluss. Aktuell liegt die Mitgliederzahl in den 22 Ortsvereinen im Landkreis Kitzingen bei 373. Foto: Foto: Hendrik Schmidt (dpa)

Die Kitzinger SPD will den rund 240 registrierten Vereinen in der Stadt zu mehr Bekanntheit verhelfen. Das Mittel: Eine Vereinsmesse am 19. Februar 2017 in der Florian-Geyer-Halle.

Plattform bieten

Die SPD geht in einer Pressemitteilung davon aus, dass zahlreiche Kitzinger Vereine die Plattform nutzen werden, um auf ihre Angebote hinzuweisen. Kleinere Aktionen und Präsentationen seien möglich, Tiere könnten aber nicht ausgestellt werden. Wie es heißt, zeige der erste Rücklauf auf die Anfang Oktober versandten Einladungen, dass die Idee auf großes Interesse stoße.

Wichtiger Bestandteil

Zur Begründung heißt es: Vereine seien ein wichtiger Bestandteil des sozialen Lebens. Sie böten viele Möglichkeiten, gemeinsam Ziele anzustreben und zu verwirklichen, sei es im sportlichen, im sozialen oder im kulturellen Bereich. „Das Kitzinger Vereinsleben ist mit über 240 registrierten Vereinen sehr bunt und vielfältig“, so Vorsitzender Manfred Paul in der Mitteilung.

Bekannte und weniger bekannte

Einige davon, vor allem Sportvereine seien bekannt, andere wiederum weniger. Andere eher nicht, so die SPD und nennt unter anderem fünf Bowling-Clubs, einen Baseball-Club, einen Boule Club oder die Landschildkröten Auffangstation.

Um auch diese Vereinen eine Plattform zu bieten, habe die SPD beschlossen, die Vereinsmesse zu veranstalten. Die Teilnahme ist für die Vereine kostenlos. Die SPD selbst werde nicht aktiv werben, sondern nur im Vorraum Kaffee und Kuchen anbieten.

Anmeldungen möglich

Termin und Infos: Die Vereinsmesse findet am 19. Februar, von 13 bis 17 Uhr statt. Weitere Infos unter www.spd-stadt-kitzingen.de. Bis zum 15. Januar 2017 haben die Vereine noch Zeit sich anzumelden.

Kommentare (1)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.