DETTELBACH

Selber melken

Interessante Einblicke in das Leben von Haus- und Nutztieren konnten die Fünftklässler der Realschule Dettelbach bei einem Tierparkbesuch in Sommerhausen gewinnen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Selber melken
(cop) Interessante Einblicke in das Leben von Haus- und Nutztieren konnten die Fünftklässler der Realschule Dettelbach bei einem Tierparkbesuch in Sommerhausen gewinnen. Neben einer klassischen Tierparkführung lernten die Kinder auch die unterschiedlichen Abläufe bei der Rohstoffgewinnung von Tieren kennen, teilt die Schule mit. Themen waren dabei „Vom Rind zur Butter“, „Vom Schaf zur Wolle“ und „Vom Huhn zum Ei“. Ihre eigenen Fähigkeiten konnten die Kinder anschließend selbst erproben. Beim Melken oder beim Anfertigen eines Fadens mit Hilfe einer Handspindel zeigte sich so manches unerwartete Talent. Am Ende durften die Schüler ihren Ausflug nach Sommerhausen auf dem Wahrnehmungs- und Erlebnisspielplatz abrunden. Foto: Foto: Schule
Interessante Einblicke in das Leben von Haus- und Nutztieren konnten die Fünftklässler der Realschule Dettelbach bei einem Tierparkbesuch in Sommerhausen gewinnen. Neben einer klassischen Tierparkführung lernten die Kinder auch die unterschiedlichen Abläufe bei der Rohstoffgewinnung von Tieren kennen, teilt die Schule mit. Themen waren dabei „Vom Rind zur Butter“, „Vom Schaf zur Wolle“ und „Vom Huhn zum Ei“. Ihre eigenen Fähigkeiten konnten die Kinder anschließend selbst erproben. Beim Melken oder beim Anfertigen eines Fadens mit Hilfe einer Handspindel zeigte sich so manches unerwartete Talent. Am Ende durften die Schüler ihren Ausflug nach Sommerhausen auf dem Wahrnehmungs- und Erlebnisspielplatz abrunden.
Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.