KITZINGEN

Schwimmbad-Parkplatz wird saniert

Der Abbau des Parkplatzes am Aqua-Sole hat begonnen. Seit Montag läuft die Baumaßnahme der Stadtbetriebe. Fertig sein soll der Platz im Mai 2017.
Artikel drucken Artikel einbetten
Schwimmbad-Parkplatz wird saniert
(lsl) Der Abbau des Parkplatzes am Aqua-Sole hat begonnen. Seit Montag läuft die Maßnahme der Stadtbetriebe Kitzingen. An deren Ende soll im Mai 2017 ein sanierter und ausgebauter Parkplatz mit einer Fläche von rund 6500 Quadratmetern stehen. Neben den Flächen für Autos werden neue Zweiradstellplätze errichtet. Ausgebaut wird in zwei Abschnitten. Damit stehen den Besuchern des Bades und der Saunalandschaft während der Bauzeit genügend Parkplätze zur Verfügung. Kosten insgesamt: rund 750 000 Euro. Foto: Foto: Siegfried Sebelka
Der Abbau des Parkplatzes am Aqua-Sole hat begonnen. Seit Montag läuft die Maßnahme der Stadtbetriebe Kitzingen. An deren Ende soll im Mai 2017 ein sanierter und ausgebauter Parkplatz mit einer Fläche von rund 6500 Quadratmetern stehen. Neben den Flächen für Autos werden neue Zweiradstellplätze errichtet. Ausgebaut wird in zwei Abschnitten. Damit stehen den Besuchern des Bades und der Saunalandschaft während der Bauzeit genügend Parkplätze zur Verfügung. Kosten insgesamt: rund 750 000 Euro.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.