KITZINGEN

Rotlicht missachtet: Drei Verletzte

Drei Verletzte und ein Schaden von 15 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Mittwoch.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Björn Kohlhepp

Ein 88-jähriger Autofahrer fuhr am Mittwochnachmittag auf der B8 in Kitzingen offensichtlich bei Rotlicht in den Einmündungsbereich auf Höhe Etwashausen ein. Dabei stieß er mit dem Klein-Lkw eines 56-jährigen Mannes zusammen, der bei Grün in die B 8 einbiegen wollte.

Es entstand ein Schaden von 15 000 Euro. Der Unfallverursacher, seine 86-jährige Beifahrerin und der Lkw-Fahrer erlitten leichte Verletzungen und mussten sich in ärztliche Behandlung begeben, teilt die Polizei mit.

Kommentare (1)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.