KITZINGEN

Rote Ampel missachtet

Zusammenstoß in der Mainbernheimer Straße an der Kreuzung zur Böhmerwaldstraße.
Artikel drucken Artikel einbetten
Rote Ampel
Eindeutig Rot: Doch nicht immmer steht fest, seit wann. Foto: Julian Stratenschulte

Als am Donnerstagfrüh ein 53-jähriger Autofahrer in Kitzingen die Mainbernheimer Straße in Richtung Nürnberg befuhr, missachtete er an der Kreuzung zur Böhmerwaldstraße die rote Ampel und stieß im Kreuzungsbereich mit dem vorfahrtsberechtigen Skoda einer 30-Jährigen zusammen.

Diese wurde bei der Kollision leicht verletzt und begab sich in ärztliche Behandlung. Schaden: 3000 Euro.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.