WIESENTHEID

Reifen geplatzt: Frau verletzt

Glück im Unglück hatte eine Autofahrerin bei Wiesentheid, als der Reifen an ihrem Auto platzte und sie ins Schleudern kam. Sie wurde „nur“ leicht verletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Björn Kohlhepp

Glück im Unglück hatte eine Autofahrerin am späten Montagabend.

Die 21-Jährige fuhr mit ihrem BMW auf der Staatsstraße von Wiesentheid Richtung Feuerbach. Im Auslauf einer langgezogenen Linkskurve platzte plötzlich der Reifen an dem Wagen, teilt die Polizei in ihrem Bericht mit.

Das Auto geriet ins Schleudern, überschlug sich und kam im gegenüberliegenden Straßengraben zum Stehen. Die junge Frau erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und musste mit dem Krankenwagen in die Klinik Kitzinger Land eingeliefert werden.

Die Polizei Kitzingen schätzt den Schaden auf 3000 Euro.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.