MARKTBREIT

Radfahrerin übersehen

Übersehen hat ein Autofahrer am Montagnachmittag gegen 15 Uhr eine Radfahrerin in Marktbreit.
Artikel drucken Artikel einbetten

Übersehen hat ein Autofahrer am Montagnachmittag gegen 15 Uhr eine Radfahrerin, als er in Marktbreit mit seinem Auto von der Tankstelle auf die Staatsstraße 2271 in Richtung Ochsenfurt einfuhr. Das Auto erfasste die Radlerin, die zwar einen Sturz vermeiden konnte, aber am Bein verletzt wurde. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden beträgt etwa 1500 Euro.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.