Kitzingen

Polizeibericht

Am Freitag zwischen 7.40 und 15.30 Uhr wurde in der Einersheimer Straße in Iphofen auf dem südöstlichen Teil eines Beschäftigtenparkplatzes ein VW am linken vorderen Kot
Artikel drucken Artikel einbetten

Auto angefahren

Am Freitag zwischen 7.40 und 15.30 Uhr wurde in der Einersheimer Straße in Iphofen auf dem südöstlichen Teil eines Beschäftigtenparkplatzes ein VW am linken vorderen Kotflügel angefahren und beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von rund 1200 Euro. Der Verursacher ist unbekannt und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise hierzu nimmt die Polizei Kitzingen entgegen, Tel.: (09321) 1410.

Unfallflucht in Volkach

Auf dem Weinfestparkplatz in Volkach wurde am Samstag zwischen 7.45 und 13.30 Uhr ein schwarzer Kia von einem bislang unbekannten Fahrzeug angefahren und hinten rechts beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.  

Alkoholisierter Autofahrer

Am Sonntagfrüh gegen 4.30 Uhr wurde auf der B 8 in Kitzingen der Fahrer eines Pkw einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei fiel der deutliche Alkoholgeruch auf. Bei dem 45-Jährigen wurden bei dem anschließenden Alkoholtest umgerechnet 0,56 Promille gemessen. Neben einem Bußgeldbescheid darf er sich auf ein mehrwöchiges Fahrverbot einstellen.        

Auto aufgebrochen

Vermutlich in der Nacht zum Samstag wurde von einem unbekannten Täter der Abstellplatz eines Gebrauchtwagenhandels in der Otto-Hahn-Straße in Kitzingen aufgesucht und ein weißer Renault aufgebrochen. Aus dem Renault Clio wurde das Autoradio entwendet. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt 400 Euro.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.