LANDKREIS KITZINGEN

Polizeibericht

Unfälle, beschädigte Spiegel, ein umgefahrener Strommast und ein gestohlener Reifen - die Polizei hatte gut zu tun.
Artikel drucken Artikel einbetten
Polizei
Foto: David Ebener (dpa)

Reh ausgewichen und mit dem Auto überschlagen

Auf der Strecke zwischen Dimbach und Volkach musste am Mittwochvormittag eine 19-jährige Autofahrerin einem Reh ausweichen, das die Fahrbahn kreuzte. Dabei geriet der Wagen nach rechts in den Straßengraben, überschlug sich mehrmals und kam abseits der Straße zum Liegen. Die Fahrerin erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und kam ins Krankenhaus. Der Schaden am Auto: 2000 Euro.

Beim Abbiegen Radfahrer übersehen

Am Mittwochnachmittag überholte eine Autofahrerin in der Siegfried-Wilke-Straße in Kitzingen einen vor ihr fahrenden Radfahrer, um anschließend nach rechts abzubiegen. Dabei kam es zur Berührung der beiden Fahrzeuge. Der Radfahrer stürzte zu Boden und blieb zum Glück unverletzt. Schaden: 500 Euro.

Am Parkplatz Außenspiegel beschädigt und geflüchtet

Auf dem Parkplatz des KuK in der Bohnmühlstraße in Dettelbach hatte eine 39-jährige Frau am Dienstagnachmittag ihren Nissan abgestellt. Als sie nach 30 Minuten zu ihrem Fahrzeug zurückkam, war vermutlich beim Rangieren ein unbekannter Fahrzeugführer gegen den linken Außenspiegel gestoßen und hatte dabei einen Schaden von 300 Euro angerichtet.

Straßenbegrenzung und Strommast umgefahren

Am frühen Mittwochabend geriet eine Autofahrerin in der Schützenstraße in Iphofen zu weit nach rechts, stieß gegen eine hölzerne Straßenbegrenzung und anschließend gegen einen Strommasten. Schaden: 4000 Euro.

Ersatzreifen von Sattelzuggespann gestohlen

In der Nacht auf Mittwoch machte sich ein Unbekannter am Mainfrankenpark in Dettelbach an dem geparkten Auflieger eines Sattelzuges zu schaffen. Während der 56-jährige Fahrer im Führerhaus schlief, montierte der Unbekannte das Ersatzrad, das unter dem Auflieger angebracht war, ab. Wert des Reifens: 800 Euro.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.