WIESENTHEID

Polizeibericht: Fußgängerin übersehen

Die Sonne stand am Freitag tief. Deshalb übersah eine Autofahrerin eine 80-jährige Fußgängerin. Beim Zusammenstoß stürzte die 80-Jährige. Sie wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild Foto: dpa

Am Freitagvormittag wollte eine 48-jährige Autofahrerin ihren Pkw auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Wiesentheid abstellen. Beim Einfahren in eine Parklücke übersah sie aufgrund der tief stehenden Sonne eine 80-jährige Fußgängerin, die den Parkplatz überquerte und stieß mit der Frau zusammen. Die Fußgängerin verletzte sich beim Sturz und wurde in die Klinik Kitzinger Land gebracht.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.