Kitzingen

Polizeibericht: Fahrschüler stürzt mit Kleinkraftrad

Leicht verletzt wurde ein 16-Jähriger während seiner Fahrstunde mit einem Kleinkraftrad.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Björn Kohlhepp

Während seiner Fahrstunde war ein 16-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad am Montag von Castell in Richtung Birklingen unterwegs. Im Auslauf einer Linkskurve kam der junge Mann nach rechts von der Straße ab und landete im Graben. Er wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Schaden: 1500 Euro.

Beim Rangieren Stromkasten beschädigt

Ein ortsfremder Lkw-Fahrer rangierte am Montag mit seinem Sattelzug im Eichenweg in Albertshofen. Dabei übersah er einen Stromverteilerkasten und blieb daran hängen. Schaden: 2000 Euro.

Außenspiegel beschädigt

In der Nacht auf Montag wurde an einem VW Transporter, der in der Egerländer Straße in Kitzingen parkte, das Glas des Außenspiegels beschädigt. Schaden: 50 Euro.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.