LANDKREIS KITZINGEN

Polizeibericht: Autofahrer verliert die Kontrolle und prallt gegen Baum

Auf der Strecke von Prühl in Richtung Haag ist am Mittwochnachmittag ein 27-jähriger Autofahrer zunächst auf das rechte Bankett geraten. Danach schleuderte er links gegen die Leitplanke.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild
Foto: dpa

Auf der Strecke von Prühl in Richtung Haag ist am Mittwochnachmittag ein 27-jähriger Autofahrer zunächst auf das rechte Bankett geraten. Danach schleuderte er links gegen die Leitplanke und nach rechts gegen einen Baum. Der junge Mann erlitt dabei leichte Verletzungen und musste zur Behandlung in die Klinik Kitzinger Land gebracht werden. Schaden: 4500 Euro.

Die Vorfahrt nicht beachtet

Ein 24-jähriger Schüler wollte am Mittwochnachmittag mit seinem BMW von der Bahnhofstraße in Iphofen nach links auf die Bundesstraße 8 einfahren. Dabei übersah er das Auto eines 29-jährigen Mannes, der von der gegenüberliegenden Straße nach rechts auf die B 8 abbiegen wollte. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Schaden: 2500 Euro.

Junger Autofahrer unter Drogeneinfluss

Am frühen Mittwochmorgen kontrollierte eine Zivilstreife in Wiesenbronn einen 22-jährigen Autofahrer. Dabei stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten fest. Der Mann räumte ein, diverse Drogen konsumiert zu haben. Er musste sein Auto stehen lassen und sich einer Blutentnahme unterziehen.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.