LANDKREIS KITZINGEN

Polizeibericht: Auto ringsum zerkratzt

Eine 44-Jährige hatte ihren BMW X 1 in der Buchbrunner Straße in Kitzingen geparkt. Am folögenden Morgen stellte sie Frau einen Schaden von 2000 Euro fest. Der Polizeibericht.
Artikel drucken Artikel einbetten
(Symbolbild)

Eine 44-jährige Frau hatte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ihren braunen BMW X 1 in der Buchbrunner Straße in Kitzingen geparkt. Am Donnerstagmorgen stellte die Frau fest, dass ein unbekannter Täter ihr Fahrzeug ringsum zerkratzt hatte, vermutlich mit einem Schlüssel, wie die Polizei schreibt. Der Schaden beläuft sich auf 2000 Euro.

Beim Abbiegen Holzzaun einer Pizzeria gerammt

Als am Donnerstagvormittag ein 29-jähriger Autofahrer in Albertshofen von der Kirchstraße in die Mainstraße abbiegen wollte, stieß er mit seinem Auto gegen den Holzzaun einer Pizzeria und richtete dabei einen Schaden von 400 Euro an, teilt die Polizei mit.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.