Geiselwind
Kriminalität

Fränkischer Spielplatz: Männer schlagen Kind

Ein Junge wurde am Montag auf einem fränkischem Spielplatz geschlagen. Die Polizei sucht zwei bisher unbekannte Männer.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der kleine Junge wurde durch den  Angriff leicht verletzt. Symbolfoto:  nito/Adobe Stock
Der kleine Junge wurde durch den Angriff leicht verletzt. Symbolfoto: nito/Adobe Stock

Auf dem Kinderspielplatz im Geiselwinder Ortsteil Rehweiler wurde am Montag (28.Oktober 2019) um 16.40 Uhr ein Junge leicht verletzt. Ohne ersichtlichen Grund schlugen zwei Männer auf das Kind ein. Ein älterer Mann mit grauen Haaren wurde auf den Vorfall aufmerksam. Er betrat den Spielplatz und die beiden Täter liefen davon, wie die Polizei mitteilte.

Die Polizei sucht die flüchtigen Täter und hat folgende Beschreibung veröffentlicht:

Person 1:

  • etwa 16 Jahre alt
  • circa 1,80m groß
  • hat eine schlanke Figur
  • spricht deutsch mit ausländischem Akzent
  • trug einen schwasrzen Kapuzenpulli mit einem Aufdruck auf der linken Brustseiteund schwarzer Jogginghose

     

    Person 2:

    • etwa 17 Jahre alt
    • circa 1,80m groß
    • Sticker im rechten Ohr
    • bekleidet mit schwarzem Kapuzenpulli mit weißer "Nike" Aufschrift, weißen "Nike" Schuhen und einer blauen Jogginghose

       

      Hinweise werden durch die örtliche Polizei unter der Telefonnummer 09321-1410 entgegen genommen.

       

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.