KITZINGEN

Pfosten an Hofeinfahrt touchiert

Ein bisher unbekannter Fahrer hatte beim Ausfahren aus einem Firmengelände den Pfosten einer Hofeinfahrt touchiert. Trotz 4000 Euro schaden fuhr er davon.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild Foto: dpa

Ein bisher unbekannter Fahrer eines Sattelzuges hatte am Sonntagnachmittag im Lochweg in Kitzingen beim Ausfahren aus einem Firmengelände den Pfosten einer Hofeinfahrt touchiert. Der Fahrer blieb zunächst stehen und begutachtete den Schaden, schreibt die Polizei. Doch dann fuhr der Mann mit seinem Sattelzug einfach davon, ohne sich um den Schaden von 4000 Euro zu kümmern.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.