Wiesentheid

Pflastersteine in einen Bach geworfen

Bereits am 31.
Artikel drucken Artikel einbetten

Bereits am 31. März um 17 Uhr kam es in der Industriestraße in Wiesentheid an einer Baustelle zu  einer Sachbeschädigung. Unbekannte Täter warfen laut Polizeibericht eine Palette mit Pflastersteinen in einen angrenzenden Bach. Es entstand ein Schaden von etwa 300 Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.