Kitzingen

Parteinotiz: Rainer Rummert im SPD-60plus-Landesvorstand

Bei den 60plus-Senioren der SPD hat es mit Rainer Rummert (Oberwerrn) ein Unterfranke aus der Region in den Landesvorstand geschafft.
Artikel drucken Artikel einbetten
SPD-Fahne

Die 60plus-Senioren der SPD in Schweinfurt/Kitzingen freuen sich, dass es mit Rainer Rummert (Oberwerrn) ein Unterfranke aus der Region in den Landesvorstand der Arbeitsgemeinschaft geschafft hat. Im 13-köpfigen Vorstand um den neuen Vorsitzenden Bertram Hacker aus München ist Rainer Rummert der einzige im Team, der aus Unterfranken kommt, teilen die SPD-Senioren in einem Schreiben mit.

Der 71-jährige freut sich auf seine neue Aufgabe. Er wurde erst im März als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft 60plus in Schweinfurt/Kitzingen bestätigt. Foto: spd schweinfurt/Kitzingen



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.